Autoren Kontakt Impressum Datenschutz
Okt 11

St. Crispinus – der Schutzheilige der Schuhmacher


Es nähert sich der 25. Oktober, der als Gedenktag des heiligen Crispinus, dem Schutzheiligen der Schuhmacher, begangen wird. Grund genug, um die übermittelte Geschichte der zwei Brüder, Crispinus und Crispinianus, denen unter Schuhmachern und auch Schuhliebhabern jedes Jahr gedacht wird, einmal zu erzählen.

Mai 01

Wann Sneaker zum Anzug passen

Sneaker sind mehr als nur Schuhe. Sie sind Kunst und Designobjekte und stehen zugleich für urbanen Lifestyle. Aus dem Sportschuh der Undergroundszene ist ein Modeobjekt und Sammlerstück geworden, das mittlerweile auch stilvoll zum Anzug getragen werden darf.

Apr 12

140 Jahre Heinrich Dinkelacker – Tradition trifft Moderne

Wenn eine Marke ihr 140-jähriges Bestehen feiert, verdient diese wohl zweifelsfrei den Begriff „Traditionshaus“. Dieses Jubiläum begeht in diesem Jahr Heinrich Dinkelacker, eine der exklusivsten Herrenschuhmarken Deutschlands. Ein langer Weg liegt hinter dem Hause Dinkelacker. Über die Geschichte, eine außergewöhnliche Fusion und das 140. Jubiläum.

Mrz 13

Der Weg zum perfekten Anzug

Der Anzug etablierte sich bereits im vorherigen Jahrhundert als das absolute Statussymbol des stilvollen Mannes. Leider ging im Laufe der Zeit das Wissen verloren, welches notwendig ist, um ein gut sitzendes Exemplar ausfindig zu machen, welches dem eigenen Stil entspricht. Auf welche Schritte Wert zu legen ist, um eine gut durchdachte Auswahl zu treffen, werden wir in diesem Artikel erläutern.

Mrz 30

Work-Life-Integration: Berufliches und Privates gut verbinden

Die Weiterentwicklung der Work-Life-Balance

Aufgrund neuer Technik und geänderten Anforderungen verschmilzt die Grenze zwischen Berufs- und Privatleben zusehends. Damit die Work-Life-Integration gelingen kann, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein: Zum einen muss die Persönlichkeit des Arbeitnehmers zu dem Modell passen und zum anderen müssen die Unternehmen für die passenden Rahmenbedingungen sorgen. Personal- und Business Coach Eva Boos klärt auf.

Mrz 29

Die richtige Tasche für die unterschiedlichen Karrierestufen

Abitur, Praktikum, Uniabschluss und plötzlich steht der erste richtige Arbeitstag vor der Tür. Jahrelang warten viele junge Leute mit Aufregung auf den Berufseinstieg und natürlich möchte man gerade in der Anfangszeit bloß keine Fehler machen. Um nicht einen Fauxpas zu begehen, will die richtige Tasche für die entsprechende Karrierestufe also sorgfältig ausgewählt werden. Unsere Gastautorin vom Taschenexperten Maxwell Scott Bags erklärt, wie das gelingt.

Mrz 22

Geld und Sprache – Die richtige Rhetorik bei Finanzfragen

Es gibt kaum ein langweiligeres Thema als Geld. Wer in lockerer Runde über seine Anlagestrategie spricht, über Festgeldzinsen oder Portfoliomanagement, läuft Gefahr, dass der Gesprächspartner sich dem Tischnachbarn zur anderen Seite hinwendet. Im Allgemeinen gilt: Geld ist uninteressant, wenn man nur genug davon hat. Die Linguistin Dr. Stefanie Etzel widmet sich in Ihrem neuen Buch und auch bei uns auf dem Blog dem Thema Rhetorik und Finanzen.

Mrz 15

Der smarte Stil der Millennials – zwischen Performer und Individualist

Erinnern Sie sich noch an den All-Over-Denim-Look von Justin Timberlake und Britney Spears Anfang 2001? Niemand glaubte, dass das Jahr noch schlimmer werden könnte. Mit Justin und Britney betrat eine neue Generation die Weltbühne: die Millennials. Während die beiden Popsternchen den Zeitgeist relativ kurz beeinflussten, stellen diese Millennials die Welt bis heute auf den Kopf. Unser Gastautor Wolfgang Warnick-Kolar von „Franz Wolfgang“ hat sich für uns das Phänomen am Beispiel des Instagram-CEOs Kevin Systrom einmal genauer angesehen.

Mrz 06

Gegen den Vollbart-Trend – der Hydro 5 Sense von Wilkinson Sword im Test

In Zeiten von Hipstern mit vollen Rauschebärten liegt der Fokus der männlichen Bartpflege in den letzten Jahren vor allem auf eben diesen. Immer mehr Marken konzentrieren sich auf Pflegeprodukte für Vollbärte und auch in der Werbung begegnen sie einem immer wieder. Doch was ist mit den Herren, die eine glatt rasierte Gesichtshaut bevorzugen? Die nicht mit dem Trend gehen? Und die gerade deswegen besondere Ansprüche an die Rasur und Hautpflege stellen?

Feb 25

Gentleman-Zitate: Wolfgang Joop

Wolfgang Joop (*1944), deutscher Modedesigner:

»Mode, Fotografie, Kunst sind nicht verantwortlich für eine gesellschaftliche Entwicklung, sie illustrieren sie nur.«