Autoren Kontakt Impressum
Apr 14

TWEED-Chefredakteur Hans Joachim Wieland über den britischen Lebensstil

Interview mit Tweed-Chefredakteur Hans Joachim Wieland

In den Regalen der Zeitschriftenhändler findet sich seit einigen Monaten ein neues Männer-Magazin: TWEED – das Magazin für den britischen Lebensstil. Der Gentleman-Blog sprach mit TWEED-Chefredakteur Hans Joachim Wieland über die Geisteshaltung eines Gentleman alter Schule, die Sehnsucht nach authentischen Marken und Produkten sowie den hiesigen Zeitschriftenmarkt.

Apr 11

Tempus fugit – von der paradoxen Faszination mechanischer Zeitmesser

Faszinierende Luxusuhren

Vor einiger Zeit sah ich in einer Fernsehübertragung den unvergleichlichen Günther Netzer sitzen, der neben einem wie immer perfekt passenden Anzug eine besondere Uhr trug. Es war ein Ewiger Kalender von IWC, ungeheuer schön, ungeheuer teuer und uhrmacherisch eine Delikatesse. Diese Art von Komplikation in einer Uhr zeigt – sofern sie ständig betriebsbereit gehalten wird – für eine Dauer von 499 Jahren korrekt das aktuelle Tagesdatum an. Die ebenfalls angezeigte Mondphase würde erst nach 577 Jahren korrigiert werden müssen.

Apr 08

Kommunikation: Typische Verhaltensweisen von Mann und Frau

kommunikation von mann und frau

Klischees haben oft einen wahren Kern. Das gilt auch fürs Thema Kommunikation, wo es ‚typisch männlich’ und ‚typisch weiblich’ gibt. Die klassische Meinungen lauten hier: Männer geben Lösungen, während Frauen Emotionen benötigen. Und das Reden an sich. Frauen wollen darüber reden, während Männer in Ruhe gelassen werden wollen. Noch mehr Klischees? Frauen tun sich mit strukturierten Statements schwer, Männer hingegen mit emotionaler Kommunikation.

Apr 04

Maßkonfektion vs. Maßschneiderei: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Perfekter Anzug durch eine Massschneiderei

Wer keinen Anzug von der Stange will, hat die Wahl zwischen Maßkonfektion und Maßschneiderei: Ist das nicht ein und dasselbe? Könnte man meinen, ist es aber nicht! Der Gentleman-Blog zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Varianten auf. Zudem informieren wir über Qualitätsmerkmale, Preise und Produktion.

Mrz 30

Gentleman-Zitate: Justin Timberlake

Justin Timberlake (*1981), US-amerikanischer Popmusiker, Komponist, Moderator und Schauspieler.

„Ein Mann kann nicht Gentleman genug sein. Öffnen Sie Ihrem Mädchen jede Tür, helfen Sie ihr in jeden Mantel, seien Sie ein moderner Ritter. Sie wird es lieben. Männer haben die Gabe, einer Frau die Bühne so zu bereiten, dass sie vollends zur Lady wird.“

Mrz 27

Winterschuhe richtig einlagern

vorher_nachher Kopie

Mit den ersten Vorboten des Frühlings füllen sich nach der Winterpause nicht nur rasch wieder die umliegenden Nah- und Erholungsflächen. Auch die dicke Winterkleidung macht Platz für ihr luftiges Pendant. Damit uns unsere Winterschuhe auch in der kommenden Saison solch’ gute Dienste leisten, bedürfen sie ein letztes Mal unserer Aufmerksamkeit. Die Schuhexperten von SHOEPASSION.com zeigen, wie Sie Ihre Winterschuhe richtig einlagern.

Mrz 23

Grußformeln im Wandel der Zeiten

Grussformeln in Briefen ändern sich

Früher hieß es am Ende eines Briefes: »Mit dem Ausdruck meiner vorzüglichen Hochachtung«. Heute stehen am Ende von persönlichen Zeilen mitunter nur noch zwei Worte: »Beste Grüße«. Stilcoach Uwe Fenner vom INSTITUT FÜR STIL & ETIKETTE erklärt im Gentleman-Blog, wie es dazu kam.

Mrz 19

Minimalistisch und gemütlich Wohnen

Minimalistisch wohnen

Viele Wohnungen werden nach dem Prinzip “Weniger ist mehr” eingerichtet. Während sich manche vom japanischen Stil inspirieren lassen, möchten andere einfach der Überfüllung in ihren Wohnungen Einhalt gebieten. Beides führt dazu, dass die Einrichtung geradlinig und “clean” erscheint, klare Linien und helle Farben dominieren die Räume. Wenn man jedoch nicht aufpasst, kann es schnell passieren dass man sich in seiner eigenen Wohnung nicht mehr wohlfühlt. Um das zu verhindern sollte man sich an ein paar einfache Regeln halten. Der Gentleman-Blog gibt Tipps zum minimalistisch und gemütlichen Wohnen.

Mrz 16

Was ist ein Kavaliersdelikt? Beispiele und Wortherkunft

Kavaliersdelikte tun und lassen

Laut Duden ist ein Kavaliersdelikt eine unerlaubte [strafbare] Handlung, die von der Gesellschaft oder von der Umwelt jedoch nicht als ehrenrührig und nur weniger schlimm angesehen wird. Nicht erst durch die Causa Hoeneß wird im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung immer wieder betont, dass dies eben kein Kavaliersdelikt sei. Doch welche konkreten Beispiele lassen sich hierfür anführen? Der Gentleman-Blog ergründet den Begriff und nennt Exemplare für Kavaliersdelikte.

Mrz 13

Asiatische Küche meets deutschen Wein

Welchen Wein zu Sushi trinken?

Zwei Köstlichkeiten treffen sich zur verführerischen Liaison sensuelle!

Kaum eine Küche hat in den letzten Jahren einen solch fulminanten Siegeszug durch deutsche Lande angetreten wie die asiatische. Dabei geht es schon lange nicht mehr um den China-Imbiss an der Ecke, sondern um facettenreiche, variable feine Asia-Küche von Sushi bis Curries, von Kimchi bis Pho Bo, von Bami Goreng bis Tom Yam Gung. Doch was trinkt man eigentlich zu dieser herrlich würzigen, mal pikant-scharfen, mal süß-sauren, mal überraschend milden Küche? Hier bietet sich deutscher Wein sehr gut an, denn auch da gibt es eine verblüffend reiche Geschmackswelt.