Autoren Kontakt Impressum Datenschutz
Nov 17

Die Entwicklung einer neuen Fashion-Kollektion

Das Ladengeschäft wird schon Stunden vor der Öffnung belagert. Manche Kunden campieren sogar die Nacht vorher vor der Tür. Wenn eine große Marke eine neue Modekollektion veröffentlicht, dann ist die Aufregung häufig groß und die Fashion-Welt steht Schlange, um als erstes eines der begehrten Teile zu ergattern. Bis eine Kollektion allerdings in den Läden oder auf der Website verfügbar ist, vergehen nicht selten Jahre der Planung und Organisation. Aber was genau steckt alles hinter der Kreation einer neuen Fashion-Kollektion? Maxwell Scott Bags gewährt uns exklusiv einen Einblick hinter die Kulissen.

Nov 09

Step-by-Step: Krawattenknoten richtig binden

Wir haben ihn: Den ultimativen Leitfaden für den richtigen Krawattenknoten!

Nov 02

Mode-Zitat: Valentino Garavani

zitate

Valentino Garavani (*1932), italienischer Modeschöpfer:

»Eleganz ist das Gleichgewicht von Proportion, Emotion und Überraschung.«

Okt 26

Saison-Künstler: Im Sakko durch den Herbst

In der jüngeren Geschichte hat sich gezeigt, dass das Sakko mehr ist als die bessere Hälfte des Anzugs. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts war es selbstverständlich ins Büro, zum Reisen oder sogar ins Kino einen Anzug zu tragen, natürlich mit Hemd, Krawatte und Glattlederschuhen. Heute sind die Kombinationsmöglichkeiten des Sakkos viel größer.

Okt 19

Radeberger Pilsner – Ein Bier aus Sachsen, das die Welt erobert

Die Deutschen und das liebe Bier… Es gibt Dinge im Leben, auf die lässt man(n) nichts kommen. Eines davon ist das liebste Gebräu aus Hopfen und Malz. Da hat nun einmal jeder seine persönliche Präferenz. Die einen sind besonders heimatverbunden und trinken nur, was aus der Region kommt. Manch einer ist vielleicht weit gereist, hat schon auf der ganzen Welt Bier gekostet und sich schließlich für eines von diesen entschieden. Und wieder andere trinken, was sie schon immer tranken, weil es auch der Vater oder gar der Großvater immer getrunken hat. So hat jeder seine Geschichte. Wie auch das Bier.

Okt 12

Herbstliches aus dem Norden: Die Canadian Whisky-Saga

Die Tage werden kürzer, der Kamin darf eingeheizt werden – und auch die Whisky-Vorräte sollte man rechtzeitig auffüllen. Dass es dabei nicht nur Single Malt gibt (der hierzulande eine vergleichsweise junge Erscheinung darstellt), zeigt ein Blick in das weitgehend unbekannte Whiskyland Kanada. Warum es sich für den Gentleman lohnt, dies einmal kennenzulernen, beleuchtet unser Gastautor und Genussjournalist Roland Graf.

Okt 05

Elements of a Dandy

Die Mitglieder der weltweiten Dandy-Bewegung erkennt man hauptsächlich an ihrem extravaganten Kleidungsstil, zu welchem insbesondere das Tragen ausgefallener Anzüge oder ähnlicher Kleidung im Alltag gehört. Allerdings besitzt jeder Dandy dabei seinen ganz eigenen Stil. Viele bewegen sich gerne außerhalb der klassischen Moderegeln, ganz egal was andere Menschen davon halten.

Sep 28

Gentleman-Zitat: Hugh Hefner

Hugh „Hef“ Hefner (1926–2017),amerikanischer Verleger, Gründer des Playboy:

»The interesting thing is how one guy, through living out his own fantasies, is living out the fantasies of so many other people.«

Sep 21

Büroaccessoires, die jeden Arbeitsplatz aufwerten

Der deutsche Arbeitnehmer arbeitet im Jahr durchschnittlich ca. 1.700 Stunden im Büro. Das sind 1.700 Stunden zusammen mit den Kollegen. 1.700 Stunden, dem Chef und vor allem: am Schreibtisch. Bei dieser Stundenzahl lohnt es sich, den eigenen Arbeitsplatz ein bisschen gemütlicher zu gestalten und den Schreibtisch ein bisschen aufzupeppen. Wie Sie ihren Alltag ganz einfach mithilfe stylischer Büroaccessoires und kleiner Gadgets angenehmer gestalten können, zeigen Ihnen die Experten von Maxwell Scott.

Sep 14

Authentizität mit einem kleinen Augenzwinkern – der Stil Winston Churchills

Wer kennt ihn nicht: Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965), zweimaliger britischer Premierminister, bedeutender Staatsmann sowie Nobelpreisträger für Literatur. Er gilt als Mann von großem Witz und großer Schlagfertigkeit. Das Victory-Symbol, die Handgeste mit gespreiztem Zeige- und Mittelfinger, hat ihn berühmt gemacht. Welche Symbolkraft hinter seinem Stil steckt, erklärt Christiane Scharrer-Sieb, Schmuckexpertin der Halsbandaffaire.