Autoren Kontakt Impressum
Okt 09

Was Frauen wollen: Status, beruflicher Erfolg & Co.

In vierten Teil unserer Serie „Was Frauen wollen“ gehen wir verschiedenen Fragen rund um Status, Geld und beruflicher Erfolg nach. Welchen Arbeiten sollte der Partner am besten nachgehen? Ist ein Doktor-Titel anziehend? Wie viel Gehalt sollte ein Mann im Vergleich zu ihr verdienen? Und wie stehen die Chancen der Männer auf einen Feierarend-Drink mit ihren weiblichen Kollegen? Der Gentleman-Blog hat die Antworten.

Spielt es eine Rolle, ob ein Mann einen Titel hat?

Doktor-Titel, Auszeichnungen, Job-Titel und Co. Schaden tun diese zwar nicht, aber für 78 Prozent der weiblichen Befragten zählen Charakter und Selbstbewusstsein mehr als ein Titel. Sie legen keinen gesteigerten Wert darauf. 22 Prozent der Frauen lassen sich aber durchaus von einem Titel beeindrucken, denn für Sie steht ein Titel für Zielstrebigkeit, Durchsetzungsstärke und beruflichem Erfolg.

Es ist wichtig, womit ein Mann seinen Lebensunterhalt verdient?

Eindeutig ja! Nur für lediglich drei Prozent der Frauen spielt es keinerlei Rolle, wie und womit der Partner seinen Lebensunterhalt verdient. Die restlichen 97 Prozent legen großen Wert darauf, dass es legal und anständig ist, und nicht ihren eigenen Werten entgegensteht. 50 Prozent ist es dabei weniger wichtig, ob der Mann an ihrer Seite nun Handwerker, Künstler, Arzt oder Ingenieur ist. Außerdem ist eine Person mehr als sein Job und sollte sich daher nicht ausschließlich darüber definieren. Weitere 47 Prozent wünschen sich, dass der Partner zufrieden mit seinem Job ist und ihn gerne ausübt.

Wie viel sollte ein Mann im Vergleich zu Ihr verdienen?

Der Umfrage zu Folge ist nicht die Höhe des Gehaltes entscheidend, sondern vielmehr die Tatsache, dass der Partner überhaupt einen Job hat. 56 Prozent der Frauen geben an, dass es ihnen egal ist, ob der Mann mehr oder weniger verdient. 23 Prozent haben das Bedürfnis, dass der Mann mehr als sie verdient. Weitere 21 Prozent der Frauen haben konkrete Vorstellungen und geben an, dass ihr Partner im Idealfall genauso viel verdienen sollte wie sie selbst.

Allen befragten Frauen ist aber wichtig, nicht vom Partner finanziell abhängig zu sein, um beispielsweise bei einem gemeinsamen Essen im Restaurant jederzeit selbst zahlen zu können.

Auf einen Drink mit dem männlichen Kollegen?

Auf die Frage, ob sie Lust haben, sich mit den männlichen Kollegen nach Feierabend noch auf einen Drink zu treffen gehen die Meinungen auseinander. 52 Prozent befürworten das, da man die Kollegen somit andere Seiten als die berufliche kennen lernt. Die anderen 48 Prozent der Frauen finden das weniger reizvoll, die wollen berufliches und Privates lieber trennen.
(Quelle: http://donq.com/)



SHOEPASSION.com Banner

3 Responses to “Was Frauen wollen: Status, beruflicher Erfolg & Co.”

  1. Michael sagt:

    Was wir arbeiten ist scheinbar egal – lediglich das finanzielle Auskommen reizt Frauen:

    Der reiche Dönerverkäufer kann also auch Mädels abschleppen :DDDD!!!

  2. Das ist mal wieder vollkommen richtig. Ich kann dazu nur sagen: Wer studiert hat und einen angesehenen Beruf hat, hat viele Vorteile bei den Frauen! Getreu nach dem Motto: Erfolg mach sexy

  3. [...] wurden, fanden heraus, dass alle Frauen eine bestimmte Qualitäten bei Männern begehren: Status. Ein Mann mit Status übt eine starke Anziehung auf Frauen [...]

Kommentar schreiben