Autoren Kontakt Impressum
Feb 24

Vor Ort: Das Stil-und Schuhpflege-Seminar

Früher war das mit dem Dresscode nicht weiter schwer: Männer trugen einen dunklen Anzug und Frauen ein Kostüm. Nicht so heute. Um zu erfahren, was man(n) wann und wie tragen kann und darf, eignet sich ein Besuch des Stil-und Schuhpflege-Seminars. Bernhard Roetzel vermittelt verständlich, wie Männer durch die Wahl der Kleidung und Accessoires eine gute Figur machen, während Schuhpflege-Experte Rainer Ersfeld den Teilnehmern anschaulich zeigt, wie man selbst stark gebrauchten Schuhe wieder neuen Glanz verleiht, so dass sie wieder fast wie neu aussehen. Der Gentleman-Blog war in Berlin vor Ort und hat dem Seminar beigewohnt.

Jede Menge Fakten und Anekdoten

Business, Festlichkeiten, Business Casual und Smart Casual. Durch die zunehmende Diversifizierung der Dresscodes in den letzten 30 Jahren wird es immer schwieriger, sich für die jeweiligen Anlässe angemessen zu kleiden, selbst wenn die Regeln heute nicht mehr so starr sind. Im ersten Teil des Stil- und Schuhpflege-Seminars bringt Stilpapst Bernhard Roetzel den Besuchern Grundlegendes über die klassische Herrenmode nahe. In einer angenehmen Mischung aus Fakten, Legenden und Anekdoten lernt man, dass Mode ist keineswegs mit dem Dresscode gleichzusetzen ist, sondern sich dieser aus einer Tradition speist. Ob Hut, Hemd oder Krawatte: Sämtliche Kleidungsstücke haben einen historischen Ursprung, und damit wohnt ihnen stets auch eine bestimmte Bedeutung inne.

Zudem erhält man und gibt unzählige wertvolle Tipps für ein souveräne Outfit, beispielsweise dass das Aufgreifen der Farben der Accessoires in der Kleidung für ein stimmiges Gesamtbild sorgt, die Faustregel für die richtige Länge des Jackets „Körpergröße minus 100 cm“ lautet und der mittlerer Knopf des Sakkos auf Höhe des Buchnabels liegen sollte, da dies die optische Mitte des Körpers darstellt.

Schuhpflege kann sogar Spaß machen

Der zweite Teil des Seminars ist verstärkt praktischer Natur. Unter anderem erklärt Rainer Ersfeld, Deutschlands bekanntester Schuhpflege-Experte, die einzelnen Schuhtypmodelle und erläutert, welchen Schuh man zu welchem Anlass und zu welcher Kleidung trägt beziehungsweise nicht trägt. Zudem erfährt man von ihm, wie die Erstausstattung für einen Berufsanfänger aussehen soll. Doch vor allem zeigt er, wie man seine Schuhe richtig pflegt und dadurch selbst starke Gebrauchsspuren wieder auf ein Minimum reduzieren kann. Die Seminarteilnehmer und Teilnehmerinnen bringen dazu ein oder mehrere Paar eigene Schuhe mit und lassen diese unter fachkundiger Anleitung wieder in neuem Glanz erstrahlen. Dabei ist es Wechselspiel zwischen interessant vorgetragenen Fakten, schönen Anekdoten und hilfreichen Tipps zur Schuhpflege auf der einen Seite sowie praktischer Schuhpflege-Einheiten auf der anderen Seite. So macht die Schuhpflege Spaß.

Kurzweiliges 5-stündiges Stil- und Schuhpflegeseminar

Dank der Entertainer-Qualitäten von Bernhard Roetzel und Rainer Ersfeld ist die knapp 5-stündige Veranstaltung ein wahrer Kurzweil. Auch dadurch herrscht in dem Stil- und Schuhpflege-Seminar in den Räumlichkeiten der Werkstatt der Schuh Konzept GmbH in Berlin-Charlottenburg eine angenehme Atmosphäre. Die Seminarbesucher können jederzeit Fragen stellen und machen reichlich davon Gebrauch.

Der Gentleman-Blog kann einen Besuch des Stil- und Schuhpflege-Seminars guten Gewissens weiterempfehlen und wünscht dabei viel Vergnügen. Termine, Bilder und weitere Infos finden Sie unter www.stilundschuhpflege.de.



SHOEPASSION.com Banner

Kommentar schreiben