Autoren Kontakt Impressum
Sep 05

Schmuck fürs Hemd – Manschettenknöpfe deluxe

Außergewöhnliche Manschettenknöpfe mit Kristallen, Gold und Gravur

Hemden sind Klassiker in der Herrenmode, Sie zeugen von Stil und kleiden den Gentleman bei verschiedensten Anlässen. Kleine Details wie eine besondere Kragen- oder Manschettenform oder die Kombination verschiedener Stoffdessins, machen es zu einem vielseitigen Kleidungsstück, das bestens mit vielen Stilen harmoniert. Noch individueller wird ein Hemd jedoch durch edle Manschettenknöpfe, die Ihren ganz persönlichen Stil zum Ausdruck bringen. Schmuck fürs Hemd mit Kristallen, Edelstahl oder Gadgets.

Umschlagmanschetten wurden lange Zeit von den einfachen Sportmanschetten verdrängt, denn diese sind bereits mit Knöpfen versehen und daher bestens für die unkomplizierte Businessmode geeignet. Doch die einfachen Manschetten haben einen Nachteil: Sie sind meist mit schmucklosen Plastikknöpfen versehen, die zwar farblich zum Stoff passen, aber wenig Esprit versprühen. Hier setzt die französische Umschlagmanschette an: Sie ist prädestiniert dazu, mit edlen Manschettenknöpfen geschlossen und verziert zu werden. Wer nun die Nase rümpft und angestaubte Goldknöpfe aus Opas Zeiten vermutet, liegt er gründlich daneben.

Die neue Generation Manschettenknöpfe

Die Zeiten in denen die elegante Umschlagmanschette mit langweiligen und möglichst unauffälligen Manschettenknöpfen geschlossen wurde, sind passé. Vorbei auch die Zeiten, in denen es ausschließlich Frauen vorbehalten ist, sich passend zur Garderobe zu schmücken. Da Männer nicht so viel Schmuck tragen wie Frauen, darf bei den Manschettenknöpfen geklotzt und nicht nur gekleckert werden. Funkelnde Swarovski-Kristalle, bunte Halbedelsteine und verrückte Formen ziehen die Blicke nun auf die Manschette. Der klassische Manschettenknopf ist meist rund oder viereckig und aus einem glänzendenden Edelmetall mit eingefasstem Inlay. Aber auch witzige Formen wie filigrane Motorrad- oder Flugzeugfiguren, kleine Anker, Knoten, Wappen oder sogar Sprüche kommen in Mode. Kleine Gadgets wie ein integrierter Kompass, eine aufwendige Feinmechanik, kleine Wasserwaagen oder Miniatur-Uhren lassen auch technikbegeisterte Männerherzen höher schlagen. Wer es etwas mediterraner mag, für den gibt es auch Manschettenknöpfe mit kleinen verzierten Keramikfliesen oder bunter Emaille.

Auch Markenliebhaber werden bedient, denn viele – vor allem hochpreisige – Designerhäuser verzieren ihre Manschettenknöpfe gern mit ihren Logos oder Schriftzügen. Noch edler sind jedoch handgefertigte Edelmetall-Modelle in limitierten Stückzahlen. LeMarchant beispielsweise fertigt Manschettenknöpfe nach individuellen Wünschen an und hat sogar Totenköpfe im Sortiment.

Manschettenknöpfe aus Silber & Leder

Individuelle Anfertigungen für jeden Geschmack

Daneben gibt es auch Manschettenknöpfe, die völlig von ihrer ursprünglichen Form abweichen und als flexible Leder-Variante einen ganz neuen Look an der Manschette schaffen. Die zweifarbig geflochtenen Manschettenknöpfe von Tateossian beispielsweise sind als weiche Lederschlaufe gefertigt, die die Außenseite der Manschette umschließt und ihrem Träger einen sportlich maskulinen Touch verleiht.

Dank der neuen Vielfalt an modischen Manschettenknöpfen ist für jeden Geschmack und Stil das richtige Exemplar dabei. So vielfältig wie die Designs der kleinen Knöpfe sind aber auch ihre Preisspannen. Genau wie bei Schmuck gibt es auch hier Modeschmuck-Varianten, die durch niedrige Preise punkten. In Edelmetall zu investieren rechnet sich aber, denn Gold und Silber ist wesentlich robuster und langlebiger als die günstigeren Metalle wie Nickel.

Lesen Sie auch:
Seidenknoten – Günstige Alternative zum Manschettenknopf
Manschettenknöpfe – der kleine aber feine Unterschied
Hemdmanschetten – die beliebtesten Variationen



SHOEPASSION.com Banner

One Response to “Schmuck fürs Hemd – Manschettenknöpfe deluxe”

  1. Manuel sagt:

    Die sind ja wirklich cool mit dem Kompass.

Kommentar schreiben