Archive for April, 2012

Apr 30

Fundgrube: Gentleman Linktipps des Monats 04/2012

Das Internet ist ein niemals versiegender Quell an Informationen, quasi eine Büchse der Pandora. Da fällt es schwer die Übersicht zu behalten. Der Gentleman-Blog hat sich auch in diesem Monat wieder auf die Suche nach interessanten Linktipps gemacht. Wir fanden neidische Frauen, kurzweilige Interviews, ein Mittel gegen Lügen, ein Plädoyer für das Leben im Jetzt, Strategien gegen Phobien und Retro-Games für zwischendurch.

Apr 27

Vor Ort: Ein Besuch im Kaffeefachwerk in Berlin

Für Millionen Menschen ist ein Frühstück ohne Kaffee wie Weihnachten ohne Geschenke. Was aber kaum noch jemand weiß: Kaffeeröster war bis in die 1960er in Deutschland ein anerkannter Ausbildungsberuf. Dann strömten die großen Kaffeemarken mit dem neuartigen Vakuumverpackungssystem auf den Markt, so dass zahlreiche traditionellen deutschen Kaffeeröstereien schließen mussten. Thomas Marko ging den umgekehrten Weg. Er hat in Berlin seine eigene Kaffeerösterei, das Kaffeefachwerk, eröffnet. Der Gentleman-Blog war vor Ort. Lesen Sie hier, worauf es beim Kaffeegenuss wirklich ankommt.

Apr 23

Warum gelegentliche Aggressionen wichtig sind

Agressionen rauslassen

Die wenigsten Menschen haben gelernt mit Angst und Schmerz umzugehen. Sie können die Ohnmacht, die sich daraus ergibt, kaum aushalten und zeigen sich ihren Mitmenschen daraufhin wütend und aggressiv. In unserer Gesellschaft darf diese Aggression aber nicht offen gezeigt werden, daher wird diese vielfach in andere Verhaltensmuster umgeleitet. Therapeut Uwe Linke erklärt im Gentleman-Blog, zu welchen Ausweichmechanismen viele Menschen neigen und welche Gefahren ihnen innewohnen.

Apr 20

Ein Mann, ein Duft: David Niven vs. Pour un Homme

Ein Mann ein Duft: David Niven

Ihre Namen sind nicht mehr allen geläufig, doch beide haben das Bild des Gentlemans ihrer Zeit geprägt: der britische Schauspieler David Niven und der Duft Pour un Homme. Lesen Sie im Gentleman-Blog, was wir heute noch von den beiden Vorbildern lernen können und gewinnen Sie einen Flakon des ersten Herren-Parfüms aus dem Hause Caron.

Apr 17

Mode-Tipps für den kleinen Mann

Vorteilhafte Kleidung für kleine Männer

Zu klein? Zu groß? Zu schlank? Zu korpulent? Gibt es nicht. Aber es gibt unvorteilhafte Kleidung. Dabei ist es so einfach: Wenn man einige simple Regeln in Sachen Kleidung beachtet, ist es leicht, die Figur vorteilhaft zu betonen. Image-Beraterin Sophie B. Krüger gibt im Gentleman-Blog Mode-Tipps für den körperlich kleinen Mann.

Apr 14

Gentleman-Sport: Fechten

Viele von uns verfolgen bei Olympischen Spielen die Übertragung der Wettkämpfe im Fechten, schließen holt die deutsche Mannschaft in dieser Disziplin regelmäßig ihre Medaillen. Doch viel mehr wissen die meisten von uns nicht von dieser alten, traditionsreichen Sportart. Höchste Zeit den ehrwürdigen Gentleman-Sport Fechten näher zu betrachten.

Apr 11

Alleinsein – Gift oder Balsam für die Seele?

Alleinsein - Fluch oder Segen?

Viele Künstler und Kreative preisen die Einsamkeit als Quelle ihrer Inspiration oder sogar als den absoluten Luxus. Gleichzeitig klagen viele Menschen, vor allem ältere, über ihre peinigende Einsamkeit. Wie viel Alleinsein gehört zum Leben dazu und ab wann müssen wir sie fürchten? Der Gentleman-Blog philosophiert über die richtige Dosis Zeit für und mit sich alleine.

Apr 08

Gentleman Zitate: George Bernard Shaw

George Bernard Shaw (1856 – 1950), irisch-britischer Nobelpreisträger, Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist.

“Wer behauptet, die Frauen zu kennen, ist kein Gentleman.”

Apr 05

Mode-Stile: Wer ist hier von gestern?

Mode von gestern?

Wenn ich eine Modemesse besuche, wirke ich zwischen den Besuchern und Ausstellern wie ein Außerirdischer. Anzug, Hemd und Krawatte. Geputzte Schuhe und Hut. Mein Look wird dabei durchaus positiv aufgenommen. Man spricht mich an, es kommt zu Gesprächen über Kleidung und Stil. Mein Aufzug ist vielleicht nicht nachahmenswert aber immerhin interessant. Wie der Mercedes aus den frühen Siebzigern, der vor der Messehalle parkt.

Wie fällt man nicht auf?

Apr 02

Die neue McGregor Kollektion – Inspiriert von James Dean

James Dean als Vorbild für die MrGregor Kollektion

James Dean war schon zu Lebzeiten populär, doch sein viel zu frühes Ableben hat ihn endgültig zur Legende werden lassen. Im konservativen Amerika der 1950er- und 1960er-Jahre galt er als jugendlicher Rebell. Vor allem innerhalb seiner Generation wurde er zur Symbolfigur der Auflehnung gegen etablierte und verstaubte Strukturen. Zudem war er mit seinem unverwechselbaren Stil eine Modeikone und prägte die amerikanische Casualwear. Das Modelabel McGregor hat sich in seiner neuen Kollektion „Twenty One McGregor“ von dem Stil des legendären Hollywood-Schauspielers inspirieren lassen. Der Gentleman-Blog verlost die neu interpretierte „James Dean Jacke“ im Wert von 199 Euro.