Autoren Kontakt Impressum Datenschutz
Nov 30

Fundgrube: Linktipps des Monats (11/2013)

Das Jahr geht zur Neige, die Linktipps nicht. Diesmal in der Frundgrube des World Wide Webs: Einfache Tipps gegen sich anschleichende Winterdepressionen, Anregungen für ein gutes Leben, ein Statement zu alltäglichen Benimmregeln, eine Webseite für Spirituosen-Spezialitäten und eine deutliche Warnung vor einer Stilsünde, die man irgendwann definitiv bereuen wird.

Gentleman-Linktipps

Graue Herbsttage können einem aufs Gemüt schlagen und manchmal sogar eine Winterdepression auslösen. Doch oft genügen schon ein paar sorgfältig ausgesuchte Wohndetails, um herbstlicher Niedergeschlagenheit vorzubeugen. Einrichtungsberater Uwe Linke gibt Tipps, was sich in den eigenen vier Wänden dagegen tun lässt.

Was ist ein gutes Leben? Und wie würden Sie Kindern diese Frage beantworten? Die Webseite erklaermirdasguteleben.de bietet mittlerweile über 500 Antworten und Anregungen in Form von Texten, Videos und Grafiken. Wer sich hier auf die Suche macht, kann hier viele kleine Schätze finden.

Im Gentleman-Blog berichten wir bereits regelmäßig über stilvollen Genuss mit Köstlichkeiten wie Cocktails uns Spirituosen. Wem das noch nicht reicht, dem sei das Online-Magazin Eye for Spirits ans Herz gelegt. Dort finden sich neben einer Vielzahl an Rezepten auch Berichte über die verschiedensten Marken und Sorten.

Stil-Papst Bernhard Roetzel kam die Kritik zu Ohren, dass deutlich häufiger über Kleidung geschrieben als über Manieren. In seinem Blog greift er dieses auf und stellt fest, dass es leider viel zu häufig um Spezialthemen wie das fachgerecht Hummer essen geht, anstatt über grundlegende Benimmregeln, auf die es im Alltag viel häufiger ankommt.

Zum Schluss mehr eine deutliche Warnung als ein Linktipp. Natürlich kann man sich ein Gentleman sein, ohne sich wie ein klassischer Gentleman gekleidet zu kleiden. Schließlich kommt es mehr auf das Benehmen an als aufs Outfit. Sebst ein Punk kann natürlich ein Gentleman sein. Vor einer Stilsünde sei aber in aller Deutlichkeit gewarnt: Fleischtunnel-Ohrringe. Sie sehen ohnehin fragwürdig aus, doch ihre ganze Hässlichkeit offenbart sich erst, wenn man die Ringe später wieder entfernt. Aber sehen sie selbst (auf eigene Gefahr).

Der Gentleman-Blog wüncht viel Lesevergnügen!

Weitere Linktipps erhalten Sie regelmäßig über unser Gentleman-Blog Twitter-Profil. Bitte folgen Sie uns!



SHOEPASSION.com Banner

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.