Autoren Kontakt Impressum Datenschutz
Jul 15

Wohnen wie im Raumschiff Enterprise: Die Star Trek Villa

Die Star Trek Villa in Florida

Einzigartig, originell, riesig und sündhaft teuer – so lässt sich die Luxus-Immobilie in Boca Raton (Florida, USA) beschreiben. Eine Villa Im Stile des Raumschiffs Enterprise, samt Kommandobrücke, Borg-Alkoven, Sternenhimmel, futuristischer Technologie und allen erdenklichen Details. Ein Traum für alle „Trekkies“ und „Star Trek”-Liebhaber, der mit dem nötigen Kleingeld wahr werden kann. Der Gentleman-Blog stellt die Star Trek Villa vor.

35 MIO. DOLLAR PLUS NEBENKOSTEN

Der Unternehmer Marc Bell, selbst großer „Star Trek“-Fan, bietet die Immobilie für die Summe von 35 Millionen Dollar zum Verkauf an, übrigens der bis dahin höchste Verkaufspreis für eine Immobilie in dieser Gegend. Allein für die unfassbar große Fläche von ca. 3200 Quadratmetern muss man jedes Jahr eine Grundsteuer von ca. 90.000 Euro zahlen.

Die Immobilie verfügt über acht Schlafzimmer und 16 Bäder. Hier ist es aber nicht die reine Zahl, die den Unterschied macht. Die Zimmer sind jeweils verschiedenen Themen gewidmet, so kann man in einer Kommandobrücke (sehr ähnlich zum Original der Fernsehserie) oder in einem für Kinder gedachten Piratenschiff im Stil von Peter Pan schlafen. Ein weiteres Detail ist der Sternenhimmel in vielen Zimmern der luxuriösen Villa, der einem den Eindruck vermittelt, sich im Weltraum zu befinden.

Jeder Raum eine Welt für sich

Jeder Raum eine Welt für sich

In der Küche fühlt man sich weniger als Hausfrau oder Hausmann, sondern eher wie Captain James Tiberius Kirk in seinem Raumschiff. Der Bar-Raum ist nicht nur im Stil der Originalserie eingerichtet, sondern beherbergt auch einen kompletten Alkoven (Bettnische) inklusive zugehöriger Borgdrohne. An «Guinans Bar» fehlt nur noch Whoopi Goldberg als Bardame!

Eine Tür, die beim Öffnen und Schließen das authentische Trek-Geräusch macht, führt von der Hausbar ins Heimkino. Dieses ähnelt stark der Brücke der Enterprise-D. Der TV-Saal selbst verfügt über spezielle Soundeffekte und ist mit Monitoren und Kontrollschaltflächen ausgestattet.

Die anderen Zimmer sind nicht weniger aufregend, jeder Raum besitzt sein eigenes Thema: Den ehemaligen Ballsaal hat der vormalige Besitzer in eine Spielhölle mit über 60 Arcade-Automaten und Flippern verwandelt. Zudem gibt es einen Konsolenspielraum ganz im Stil des Spiels „Call of Duty“. Alles ziemlich ungewöhnlich, aber gerade deswegen auch so beeindruckend und individuell.

Star Trek Villa Außenbereich

LUXUS AUCH IM AUSSENBEREICH

Der Außenbereich der Villa ist im für Florida typischen mediterranen Stil gehalten. Ein Garten mit großgewachsenen Bäumen, Veranden für laue Sommerabende, ein Basketballfeld und ein Pool mit einem wunderschönen Wasserfall zwischen Palmen und wilder Vegetation.

Diese pompöse Residenz ist der wahrgewordene Traum vieler mittlerweile erwachsener Jungs, die mit dem Raumschiff Enterprise groß geworden sind. Bei dem hübsche Sümmchen von 35 Millionen Dollar wird es leider nur ein schöner Traum bleiben. Aber vielleicht findet der ein oder andere auch so Inspiration für seine eigenen vier Wände.

Lesen Sie auch:
Luxus-Camping – Im Palast auf Reisen
Baumhochhaus – Architektur trifft Natur
Wohnpsychologe Uwe Linke im Interview
„Auch Durchschnittsverdiener können stilvoll investieren“
Geld-Knigge: Über den stilvollen Umgang mit dem lieben Geld

Die Autorin

Artikel von Christine Kleiter von LuxuryEstate.com. In ihren Beiträgen führt sie die Leser die Welt des Luxus ein, weiß aber auch, dass man mit Geld nicht alles kaufen kann.



SHOEPASSION.com Banner

2 Responses to “Wohnen wie im Raumschiff Enterprise: Die Star Trek Villa”

  1. Da hat jemand seinen „Kleinen-Jungen-Traum“ ausgelebt – geilo
    Ich persönliche hätte ja dezente Probleme, wenn ich mir immer merken müsste, in welchem der 16 Bäder nun meine Zahnbürste versteckt ist :-)
    Aber gut, das Problem wird mich vermutlich nicht beschäftigen – damit ich mir das Häuschen leisten kann, müsste ich noch 1000 Immobilienblasen abwarten.

  2. […] but not least zeigt uns „Gentleman-Blog.de“ eine ganz besondere Immobilie in Florida, in der man in fast jedem Raum […]

Kommentar schreiben