Archive for Oktober, 2014

Okt 27

Gentleman-Zitate: Daniel Cohn-Bendit

Daniel Cohn-Bendit (*1945), Publizist und Politiker.

„Ein Gentleman ist niemals Schein, aber immer Sein.“

Okt 22

Besteck: Knigge-Regeln

Tisch-Knigge - Die Besteck-Regeln

Zum Besteck ist allerhand zu sagen. Benimm-Trainer Uwe Fenner erklärt im Gentleman-Blog, welche Knigge-Regeln zu Tisch für das Besteck gelten, warum man Kartoffeln nicht mit dem Messer schneidet und wie man das Besteck in Esspausen auf den Teller platziert.

Okt 17

Souverän Auftreten – Wie sich Souveränität trainieren lässt

Souveraene Maenner ueberzeugen

Ein Gentleman gilt als souverän. Doch wie äußert sich Souveränität überhaupt? Coach Kerstin Köhler erklärt im Gentleman-Blog, was Souveränität ist, wie man sie trainieren kann und wovon es abhängt, ob jemand souverän wirkt oder nicht.

Okt 13

Maßkrawatten: Die Krawatte nach Maß

Maßkrawatten als Accessoires

Die Faszination handgefertigter Kleidung entdecken die meisten Männer zuerst beim Anzug oder bei den Schuhen. Als Nächstes gehen sie zum Maßhemdenmacher und erst dann, wenn überhaupt, kommt die Maßkrawatte an die Reihe. Herrenmode-Experte Bernhard Roetzel erklärt, für wen sich Maßkrawatten eignen, wo man die seltene Spezies Maßkrawattenschneider antreffen kann und wie sich die sechs häufigsten Krawattenprobleme in den Griff bekommen lassen.

Okt 08

Mode-Zitate: Oscar Wilde

zitate

Oscar Wilde (1854-1900), irischer Schriftsteller.

„Mode ist das, was man selber trägt. Geschmacklos ist das, was andere tragen.“

Okt 05

Gentleman im Alltag: 10 Beispiele

Freundliche Begrueßung

Woran erkennt man einen Gentleman? Nicht allein an seiner Garderobe oder teure Accessoires, denn kein Outfit sagt soviel über einen Mann wie seine Worte und Taten. Ein Gentleman kann und muss mit seinem Verhalten nicht die Welt retten, aber er kann seinen Mitmenschen den Tag oder einen Moment verschönern. Der Gentleman-Blog nennt 10 exemplarische Beispiele aus dem Alltag.

Okt 01

Ziele setzen für mehr Erfolg im Leben

Ziele setzen bringt einen im Leben voran

Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.“ Damit meinte Erich Fromm wohl das, was Psychologen heute intensiv untersucht haben: Demnach bestimmt die Motivation die Dauer, Intensität und Richtung des Handelns.Dr. Martin Krengel erklärt im Gentleman-Blog, warum man für jeden Bereich Ziele haben sollte.

Klare Ziele führen zu klaren Handlungen