Alle Artikel aus der Kategorie ‘Knigge & Co.’

Jun 24

Komplimente im Büro – Was ist erlaubt?

komplimente_1

»Von einem guten Kompliment kann ich zwei Monate leben«, wusste schon Mark Twain. Ein lobendes Wort ist Balsam für die Seele und das gilt im Privatleben genauso wie unter Kollegen. Vorsicht ist jedoch dann geboten, wenn sich das Kompliment auf äußere Attribute bezieht. Der Gentleman-Blog verrät, worauf man bei Schmeicheleien am Arbeitsplatz achten sollte.

Jun 21

Einkauf-Knigge – Von der seltenen Kunst des höflichen Shoppens

einkaufen

An der Kasse lautstark telefonieren, den abendlichen Speiseplan erst an der Frischetheke diskutieren oder auch ein ausgewachsener Streit mit der besseren Hälfte – Verkäufer haben es nicht leicht. Doch darf sich der Kunde heute alles erlauben? Christoph Sauer hat sich für den Gentleman-Blog ein paar historische Benimmratgeber zur Hand genommen und erklärt, welche Töne man beim Einkaufen am besten anschlagen sollte.

Jun 07

Ascot – Pferderennen zwischen Tradition und Moderne

pferderennen

In Deutschland zählen Galopprennen schon lange nicht mehr zu den üblichen Sommer-Events. Während dieser Reitsport hier als ein eher ungewöhnliches, wegen der Pferdewetten sogar anrüchiges Hobby gilt, sind die „Races“ in Großbritannien noch immer ein beliebter Zeitvertreib. Bleibt die Frage – wie sich Mann zu diesem Fest der Gentlemen kleidet? Die Modeexperten von Maxwell Scott Bags geben im Gentleman-Blog ein paar Tipps, um den Dress-Code stilsicher zu meistern.

Mai 13

Was zeichnet den modernen Freizeitlook aus?

freizeit_collage

Ob Cocktailpartys, Geburtstage oder Barbecue – mit den ersten Sonnenstrahlen gibt es zahlreiche Gelegenheiten, bei denen ein sportlich-eleganter Dresscode gefragt ist. Doch smart und casual ist leichter gesagt als getan. Sieht Mann mit Anzug und Krawatte eigentlich immer stilvoll aus, wird es beim Freizeitlook schon etwas schwieriger. Die Modeexperten von Maxwell Scott geben im Gentleman-Blog Tipps, wie sich ein Gentleman auch in der Freizeit stilvoll kleidet.

Apr 22

»Knigge ist wieder da« – Das Original in moderner Sprache

knigge_titel

In einem Dreiteiler samt Rock und Kniestrümpfen findet sich der Begründer der gepflegten Umgangsformen Adolph Freiherr von Knigge plötzlich im Jahre 2016 wieder. Herbeigerufen wurde der berühmte Aufklärer von Felix Gottschalk, der kürzlich den »Original-Knigge in modernem Deutsch« veröffentlicht hat. Ehrensache für den Gentleman-Blog, sich der Lektüre dieser bearbeiteten Neuauflage zu widmen.

Apr 19

„Formen Sie aus Brot keine Kügelchen!“ – Tischsitten heute & damals

tischmanieren

Nur wenige Gewohnheiten des gemeinschaftlichen Lebens haben sich im Lauf der Jahrhunderte so wenig geändert wie die Sitten bei Tisch. Umso mehr lohnt es sich, in diesen Dingen gelegentlich Rat und Inspiration bei Benimmratgebern früherer Epochen zu suchen. Christoph Sauer berichtet im Gentleman-Blog, was man noch heute aus den historischen Pannen zu Tisch lernen kann.

Apr 01

Schuld & Bühne – vom Malheur und dem Gentlemen’s Agreement

fettnapf_01

»Da ist doch dem alten Straßenköter glatt mal was passiert«, solch’ ein elegantes Reframing (Umdeuten) findet nicht (nur) bei Psychologen-Kongressen statt, sondern vor allem im „normalen“ Alltag. Erfolgscoach Patrizia Becker verrät im Gentleman-Blog, wie Sie richtig mit einem Dilemma umgehen.

Mrz 08

Stilknigge: Taschen und der Rest

gb_tasche

Gute Schuhe sind ein Muss. Doch wie sieht es bei Taschen oder genauer gesagt Aktentaschen aus? Gelten hier ähnlich strenge Regeln wie bei der Kombination von Schuhen und Gürtel, oder darf dieses Accessoire einfach nur praktisch sein? Taschenexpertin Julia Munder von Maxwell Scott zeigt im Gentleman-Blog, was Mann bei ihrem Einsatz beachten muss.

Sep 06

Wie man gekonnt mit Unhöflichkeiten umgeht

Wie man mit unhoeflichen Menschen umgeht

Unhöflichkeiten sind in unserem Alltag weit verbreitet, auch wenn man sie gerne meiden würde. Ob die Servicekraft im Restaurant, ein Bekannter oder ein Familienmitglied – es kann immer und überall vorkommen, dass jemand sich im Ton vergreift. Damit Ihnen nicht jede Unhöflichkeit den Tag verdirbt, gibt der Gentleman-Blog einige Tipps, wie Sie souverän damit umgehen können.

Sep 01

Wie man im Ausland „Gesundheit!“ sagt

Niesen-Gesundheit-sagen-im-Ausland

Vor einigen Jahren empfahl der Deutsche Knigge-Rat auf den Ausspruch „Gesundheit“ zu verzichen, wenn jemand niest. Die Begründung: Es sei mit heutigen den Benimm-Regeln nicht mehr konform, da der Ausspruch aus einer Zeit stammt, als in Europa noch die Pest wütete. Korrekt sei es daher vielmehr, dass der Niesende sich nach einem „Hatschi“ entschuldigt – und die anderen nur freundlich nicken. Durchgesetzt hat sich die Empfehlung in der Lebensrealität nicht. Im Gegenteil, es gilt weiterhin als unhöflich, nicht „Gesundheit“ zu sagen. Auch in anderen Ländern reagiert man mit einem Ausspruch auf ein Niesen der Mitmenschen. Der Gentleman-Blog zeigt, was man im Ausland aus Höflichkeit sagt, wenn dort jemand in Gesellschaft ein „Hatschi“ von sich gibt.

Jun 04

Vom guten Ton in öffentlichen Verkehrsmitteln damals und heute

Knigge für Reisende

„Wenn der homo sapiens zum Verkehrsteilnehmer wird, so verwandelt er sich vom sonst so netten, bescheidenen Bürger in eine neue Kategorie Mensch: den Fahrgast.“ Dieser Stoßseufzer stammt aus einem Benimmratgeber anno 1957. Und man muss heutzutage nicht nur in Streikzeiten mit der Bahn unterwegs sein, um festzustellen, dass sich seitdem nichts daran geändert hat. Christoph Sauer hat für den Gentleman-Blog in alten Knigge-Büchern recherchiert, was Reisende in Öffentlichen Verkehrsmitteln beachten sollten. Vieles hat nichts von seiner Gültigkeit verloren.

Apr 25

Kleines Knigge-Quiz

knigge-quiz

Ein Gentleman beherrscht das 1 x 1 der Knigge-Regeln. Das heißt aber nicht, dass man sie immer und überall einhalten muss. Allerdings sollte man sie zumindest kennen, bevor man sie bricht. Mit unserem kleinen Knigge-Quiz können Sie überprüfen, wie sicher Sie sich auf dem gesellschaftlichen Parkett bewegen.

Mrz 16

Tanz-Knigge im Spiegel der Jahrhunderte

Tanzen Knigge

Ein echter Gentleman sollte tanzen können. Dabei kommt es aber nicht nur auf die richtige Schrittfolge an. Die Knigge-Regeln gehen weit darüber hinaus. Es beginnt mit der Aufforderung zum Tanz und endet mit der Verabschiedung nach dem Tanz (bzw. nach dem Abend). Christoph Sauer hat in historischen Benimmratgebern geblättert und zeigt im Gentleman-Blog, wie Mann auf dem Parkett eine gute Figur macht. Die Ratschläge von früher sind aktuell wie eh und je.

Jan 16

Flirten wie die Alten Römer: Tipps vom Dichter Ovid

Historische Knigge-Regeln - Flirten wie im alten Rom

„Durch Sauberkeit errege dein Körper Wohlgefallen.“ Das hört sich doch eigentlich nach Werbung für ein Duschgel an. Tatsächlich hat der Satz um die 2000 Jahre auf dem Buckel – stammt er doch aus dem Werk »Die Kunst des Liebens« (Ars Amatoria) von Ovid. Wenn man so will, handelt es sich dabei um den ersten Flirt- und Benimmratgeber der Literaturgeschichte. Christoph Sauer stellt im Gentleman-Blog die historischen Knigge-Regeln des römischen Dichters vor.

Jan 03

Erster Tag im neuen Job: Knigge- und Verhaltenstipps

Verhaltenstipps fuer die ersten Tage im neuen Job

Für einen ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance – und auch nicht viel Zeit: Der Mensch bildet sich innerhalb weniger Sekunden ein Urteil über seine Mitmenschen. Der Gentleman-Blog hilft Ihnen, damit Sie an Ihren ersten Tagen im neuen Job auf Anhieb einen guten Eindruck hinterlassen.