Archive for the ‘LebensWeise’ Category

Okt 09

Midlife Crisis | American Pie für Fortgeschrittene

Was (nicht) tun bei Midlife Crisis?

Seit der Begriff «Midlife-Crisis» im Jahr 1974 geprägt wurde, hat er sich fest in unserem Sprachschatz und in unseren Köpfen eingenistet. Nur was genau damit gemeint ist, bleibt bis heute unklar. Überlassen Sie Ihre Krise deshalb nicht dem Zufall und hören Sie lieber auf den Gentleman-Blog. Wir geben Ihnen heute 5 wertvolle Tipps, wie Sie in der potenziell peinlichsten Lebensphase diesseits der Pubertät kein Fettnäpfchen auslassen.

Sep 10

Disziplin – Verantwortungsbewusstsein statt blinder Gehorsam

Viele Menschen tun sich sehr schwer mit der Tugend Disziplin. Gegner führen an, dass sie sich keine Zwängen unterwerfen wollen und führen historische Argumente gegen die Disziplin an. Was Disziplin eigentlich bedeutet, warum sie notwendig ist und was Goethe dazu sagt, erfahren Sie im Gentleman-Blog.

Sep 01

Erfolgsformel: SMART(e) Ziele setzen

SMART(e) Ziele setzen

Starten wir ohne konkreten Plan, ist Ablenkung vorprogrammiert: Hier ein lustiges Video, da eine spannende Nachrichtensendung und dort ein unschlagbares Angebot. Den Artikel „muss“ man auch noch lesen… Stunden später ist man zu erschöpft, um die wirklich wichtigen Aufgaben anzupacken und zu durchdringen. Deswegen: Beginnen Sie Ihre Arbeit nie planlos, sondern setzen Sie sich stattdessen SMARTe Ziele!

Aug 16

Freiräume in Beziehungen: Oder…Schön, dass es dich gibt!

Freiraeume in einer Partnerschaft sin wichtig

Wer Nähe will, muss auch für die nötigen Freiräume sorgen, denn die Nähe ist ein flüchtiges und scheues Kind, das durch einen falschen Satz, eine strenge Geste oder einen lauten Ton schnell flüchtet.

Liebe braucht Freiräume

Jul 31

Befreien Sie sich von unnötigem Ballast!

Chaos auf dem Schreibtisch

Müde sind wir nicht von den Dingen, die wir erledigt haben, sondern von denen, die wir nicht erledigt haben.“ (unbekannt)

Kommen Sie sich vor wie eine Wühlmaus, sobald Sie ein Dokument von letzter Woche suchen? Trippeln Sie sich auf Zehenspitzen in die Küche, aus Angst, die Abwaschburgen könnten einstürzen? Suchen Sie einen Stift und finden dabei ein Buch, dass sie schon lange hätten zurückgegen müssen? Höchste Zeit, mal richtig aufzuräumen und auszumisten! Neben dem schönen Gefühl, in einer sauberen Umgebung zu arbeiten, hat die Reduktion von Ballast motivations- und konzentrationsfördernde Effekte.

Jul 24

Wind of Change – Die Veränderungen im Leben aktiv angehen

Veränderungen aktiv angehen

The future’s in the air. I can feel it everywhere“, singen die Scorpions in ihrem Hit aus den Neunzigern. Es gibt stetige Veränderungen wie das älter werden, es es gibt ganz plötzliche Neuerungen und Wendungen im Leben. Der Gentleman-Blog über das Wesen der Veränderung.

Jun 20

Hilfe! Übertreibung wird Normalität

Übrtreiben, um gehört zu werden

Richtig gut ist eine Geschichte nur, wenn in ihr etwas Spannendes, Kurioses oder Außergewöhnliches passiert. Da Menschen gute Geschichten lieben, dichten Erzähler gerne das eine oder andere Detail dazu, um ihren Worten die nötige Würze zu geben. Aber warum muss heutzutage scheinbar alles überhöht werden? Der Gentleman-Blog auf den Spuren der Übertreibung.

Mai 18

Ein freier Tag? Erleben Sie was, aber mal ohne Technik!

86.400 Sekunden werden uns täglich geschenkt. Wenn uns dieses Zeitkonto an einem freien Tag zur eigenen Verfügung steht, müssten eigentlich die Glückshormone tanzen. Trotzdem enden solche Freiräume oft in einer Enttäuschung. Das gilt vor allem, wenn man alleine ist und niemand die Zeit mit einem teilt. Der Gentleman-Blog wünscht einen guten Tag und gibt Anregungen, wie Sie einen freien Tag mal ohne Technik verbringen können.

Mai 07

“Schau´mer mal” – Die anstrengende Unverbindlichkeit des Seins

Moderne Kommunikationsmittel ermöglichen es uns jederzeit und spontan mit anderen Menschen zusammenzukommen. Feste Verabredungen scheinen antiquiert, es regiert die ungeheuer anstrengende Unverbindlichkeit des Seins.

Apr 24

Intuition – Eingebung oder Einbildung?

Intuition

Jeder kennt die Redewendung, etwas „aus dem Bauch“ heraus zu entscheiden. Doch was ist eigentlich diese Intuition? Der Gentleman-Blog verrät Ihnen, was Wissenschaftler zu diesem Phänomen sagen, und was man von der Intuition fürs Leben lernen kann.

Apr 19

Ein Mann, ein Baum, eine Botschaft

Ein Mann, ein Baum

Drei Dinge muss ein Mann, so die Volksmeinung, in seinem Leben tun: Ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und ein Kind zeugen. Der Mann soll der Welt Werke hinterlassen, die seine eigene Existenz und damit sein eigenes Ego überdauern. Dass Haus und Kind hier ganz klar an erster Stelle stehen, liegt auf der Hand, aber wieso soll ausgerechnet der Baum so wichtig für den Mann sein?

Der Baum hat einen hohen Symbolwert

Apr 02

Toleranz – Betrachtung eines überstrapazierten Begriffs

Toleranz-Begriff

Fast jeder fordert sie ein, doch längst nicht jeder handelt danach. In den Medien und der Politik ist sie ein Dauergast. Die Rede ist von der Toleranz. Der Gentleman-Blog wagt eine Betrachtung des überstrapazierten Toleranz-Begriffs.

Feb 23

“Let it be” – Warum Aufgeben keine Schande ist

Nicht nur in dem legendären Song der Beatles spielt das Aufgeben eine wichtige Rolle. Misserfolge, Rückschläge und gescheiterte Projekte spicken unsere Biographien. Leider fällt es uns immer noch schwer dies zu akzeptieren. Doch das muss nicht sein, denn wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.

Feb 16

Was uns Videospiele fürs Leben lehren

Zu der Biographie eines fast jeden U40-Mannes gehört eine Phase intensiver Beschäftigung mit Computer- und Videospielen. Unzählige Stunden wurde gedaddelt, bis die Finger glühten und die Augen brannten. Der Gentleman-Blog meint: Diese Zeit ist nicht sinnlos verdaddelt, sondern hat uns auch viel gelehrt.

Feb 14

Woran sollen wir Aber-Glauben?

Woran sollen wir aberglauben?

Immer weniger Menschen bezeichnen sich als religiös, doch dem Aberglauben hängen nach wie vor sehr viele an. Der Gentleman-Blog geht dem Phänomen Aberglaube auf den Grund, untersucht wie Aberglauben entsteht und zeigt, wozu er nützt.