Alle Artikel aus der Kategorie ‘Sammelsurium’

Okt 28

Was wir aus Horrorfilmen lernen

gb_halloween_titel

Haustiere mit einem heißen Draht zur Unterwelt, Suizid gefährdete Helden und Polizisten mit einer Obsession für Donuts flimmern vor allem im Herbst en masse über die Bildschirme. Denn mit dem nahenden Halloweenfest erlebt auch der Horrorfilm erneut seine Hochsaison. Doch in dem nervenaufreibenden Kampf zwischen Gut und Böse manifestieren sich nicht nur unsere schlimmsten Urängste, sondern auch zahlreiche Motive, bei der sich ganz unfreiwillig die Nackenhaare aufstellen. Wir präsentieren die haarsträubendsten Filmklischees rund um die Gruselschocker.

Okt 25

OppoSuits für Halloween gewinnen

gb_dexter_anzug

Wenn Hexen, Skelette und Geister in den Hausfluren lauern und sich die Regale mit Süßigkeiten schlagartig leeren, gibt es keinen Zweifel mehr daran: Es ist wieder Halloween-Zeit. Doch die Tradition um leuchtende Kürbisköpfe versetzt nicht nur Kinder alljährlich in Ausnahmezustand. Auch unter Erwachsenen gilt das Verkleidungsfest als willkommener Anlass, um sich für eine Nacht in Werwolf, Vampir oder Gevatter Tod zu verwandeln. Wir klären den tatsächlichen Ursprung von Halloween und verlosen zwei Kostüme mit einem gewissen Understatement – den OppoSuit.

Okt 18

Vom Zarengeschenk zum Nostalgie-Parfüm – Rotes Moskau

gb_kreml (1)

Eine schwere Süße begleitet von einem Hauch von Zitrusfrucht und Nelkengras mischt sich beim Krasnaya Moskva unverkennbar mit dem Duft von Birkenholz und Moschus. Beinahe 70 Jahre lang galt jenes Parfüm, was übersetzt soviel bedeutet wie »Rotes Moskau«, als einer der beliebtesten Düfte in der Sowjetunion. Wir erzählen die wechselseitige Geschichte jenes einstigen Zarengeschenks.

Aug 19

Narben – Vom Makel zum Symbol

superdude

Mut, Stärke, Verwegenheit – Narben symbolisieren weit mehr als nur eine einstige Verletzung der Haut. Studien zeigen sogar, dass Männer mit Narben auf Frauen überaus anziehend wirken. Gastautorin Patrizia Becker widmet sich dem Symbolwert jenes vermeintlichen Makels und spricht im Gentleman-Blog über die Faszination des Getroffenseins.

Aug 05

Exklusive Villa in Schiffsform

gb_villa_titel

Begeisterte Hobbysegler und passionierte Hochseebären müssen auch in den eigenen vier Wänden nicht auf maritimes Flair verzichten. In der Schweiz verspricht ein luxuriöses Wohnprojekt in Schiffsform auch an Land den Stil der großen Freiheit.

Jul 15

Wanted: Lady sucht Gentleman

ladysuchtgentleman_titel

Oft hört oder liest man(n), Frauen stehen auf Machos… Falsch! Die Autorinnen vom befreundeten Lady-Blog beweisen aktuell genau das Gegenteil. In ihrer neuen Rubrik „Lady sucht Gentleman“ stellen sich Kandidatinnen aus Deutschland und Umgebung vor, um ihren persönlichen Gentleman zu finden. Ehrensache also, dass sich der Gentleman-Blog das Ganze einmal genauer angesehen hat.

Jul 08

Qualität zahlt sich aus – auch an der Börse

aktienschach

Auf Qualität zu setzen, lohnt sich. Das gilt nicht nur für hochwertige Haushaltsgeräte, Möbel renommierter Hersteller oder die handgenähten Budapester, sondern auch für Aktien. Börsen-Expertin Jessica Schwarzer erklärt im Gentleman-Blog, woran man Qualitätsaktien erkennt, und wie eine erfolgreiche Anlagestrategie aussieht.

Mrz 18

»Erfolgreiche Körpersprache« für Einsteiger

kommunikationsguide (1)

Wer sich beim Reden häufig ins Gesicht fasst, beim Zuhören unentwegt mit dem Fuß wippt oder ungewöhnlich oft blinzelt, signalisiert seinem Gegenüber Unsicherheit und Unbehagen. Denn selbst wenn wir schweigen, spricht unser Körper mitunter Bände. Benedikt Ahlfeld und Anna Lassonczyk zeigen in ihrem Ratgeber »Erfolgreiche Körpersprache«, wie Sie Mimik und Gestik richtig deuten und die nonverbale Kommunikation zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Der Gentleman-Blog hat sich den Ratgeber einmal zur Lektüre geschnappt.

Feb 01

A Gentlemens Drive – Historisch über die Leinwand bis heute

6506052555_23fc9a3122_b

Damals wie heute ist ein Gentleman Car ein Traumauto für jeden „mannered Man“ und zeugt von Stilbewusstsein bis ins kleinste Detail. Autoexperte Felix Hertz begibt sich im Gentleman-Blog auf eine historische Spritztour und präsentiert die Upperclass der Traumwagen.

Dez 24

Frohe Weihnachten!

Weihnachten
Der Gentleman-Blog wünscht allen Lesern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Okt 30

Sparen ist gut, investieren noch besser

Aktien zum Weltspartag

Der Weltspartag, den Banken und Sparkassen Jahr für Jahr am 30. Oktober begehen, ist ein Relikt aus einer vergangenen Ära. Jessica Schwarzer nimmt das zum Anlass, im Gentleman-Blog über das eigene Sparverhalten und potentielle Anlagestrategien nachzudenken.

Okt 24

Die Nachteile der Produktvielfalt

Produktvielfalt hat nicht nur Vorteile

Eine gewisse Auswahl bietet Kunden viele Vorteile und wird von ihnen geschätzt. Nichtsdestotrotz gibt es negative Effekte der Produkt(zu)vielfalt, wie Marketing-Experte Dr. Martin Krengel im Gentleman-Blog anschaulich darlegt.

Okt 08

Schwung für die Karriere

Karrierefaktor-Golf

Was haben Franz Beckenbauer, Bill Gates und US-Präsident Barack Obama gemeinsam? Sie alle sind sehr erfolgreich – unter anderem weil sie leidenschaftliche Golfer sind: Denn abseits von digitalen Karriere- und Business-Netzwerken wie Xing, LinkedIn und Konsorten ist das analoge Green die perfekte Kontaktbörse für alle, die hoch hinaus wollen – oder den nächsten Deal abschließen möchten. Der Gentleman-Blog erklärt, warum Golf spielen für eigene Karriere nützlich sein kann.

Sep 25

„Sky Pool“ in London

Sky Pool in London

Es ist allgemein bekannt, dass in der Architektur die Fantasie oft das Vorstellbare übersteigt. Nach Wolkenkratzern in ungewöhnlichen Formen, die die Skylines großer Städte bestimmen, und Häusern mit bizarren Grundrissen fehlte waghalsigen Städtern nur noch etwas, was absolut innovativ, einzigartig und atemberaubend ist. Als mehr als nervenzerreißend lässt sich dann also die Realisierung eines transparenten Pools bezeichnen, der sich zwischen zwei Gebäuden in einer Höhe von 35 Metern in London befinden wird.

Aug 09

Goldige Zeiten? Von wegen!

In Gold investieren

Gold steht bei Anleger in der Gunst ganz weit oben. Wertbeständig, wertvoll, wertgeschätzt. Der sicherer Hafen schlechthin. Nur hat das gelbe Edelmetall in der Staats- und Schuldenkrise der vergangenen Jahre als Anlageklasse versagt. Börsen-Expertin Jessica Schwarzer erklärt im Gentleman-Blog, warum Gold an den Hals einer Frau, an Armgelenke oder Finger aber bitte nicht in den Tresor oder ins Depot gehört. Es gibt bessere Investments.