Autoren Kontakt Impressum
Okt 08

Mode-Zitate: Oscar Wilde

zitate

Oscar Wilde (1854-1900), irischer Schriftsteller.

„Mode ist das, was man selber trägt. Geschmacklos ist das, was andere tragen.“

Okt 05

Gentleman im Alltag: 10 Beispiele

Freundliche Begrueßung

Woran erkennt man einen Gentleman? Nicht allein an seiner Garderobe oder teure Accessoires, denn kein Outfit sagt soviel über einen Mann wie seine Worte und Taten. Ein Gentleman kann und muss mit seinem Verhalten nicht die Welt retten, aber er kann seinen Mitmenschen den Tag oder einen Moment verschönern. Der Gentleman-Blog nennt 10 exemplarische Beispiele aus dem Alltag.

Okt 01

Ziele setzen für mehr Erfolg im Leben

Ziele setzen bringt einen im Leben voran

Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.“ Damit meinte Erich Fromm wohl das, was Psychologen heute intensiv untersucht haben: Demnach bestimmt die Motivation die Dauer, Intensität und Richtung des Handelns.Dr. Martin Krengel erklärt im Gentleman-Blog, warum man für jeden Bereich Ziele haben sollte.

Klare Ziele führen zu klaren Handlungen

Sep 28

Crashkurs Wein und Essen – Foodpairing leicht gemacht

buchrezensionen_essen_und_wein

Welcher Wein passt denn nun wirklich zu welchem Essen? Der lockere “Crashkurs Wein und Essen” verspricht die Lösung auf diese Frage, die Hobby-Köche und Wein-Liebhaber seit jeher beschäftigt. Das Buch arbeitet mit einer einfachen Farbskala, die hilft Fehler zu vermeiden und mit dem richtigen Tropfen mehr aus Ihren Speisen herauszuholen. Weinkenner Roland Graf hat das Buch für den Gentleman-Blog gelesen und stellt es vor.

Sep 24

Gentleman-Zitate: John Barrymore

John Barrymore (1882 – 1942), eigentlich John Sidney Blyth, US-amerikanischer Schauspieler und Großvater von Drew Barrymore.

„Der wahre Gentleman ist ein Mann, der die Gedanken einer Frau errät, und sie trotzdem nicht nach Hause begleitet.“

Sep 21

“Über Maßkleidung gibt es viele Klischees, aber nur wenig Fakten”

Bernhard Roetzel im Interview über Maßkleidung

Im Schnitt ist Maßkleidung besser. Die hat allerdings auch ihren Preis. Mode-Experte Bernhard Roetzel, Autor des Buches “Der Gentleman nach Maß” spricht im Interview mit dem Gentleman-Blog über die Faszination an Maßkleidung, falsche Klischees über Maßanzüge und Billig-Angebote aus dem Internet.

Sep 18

‘Mall of the World’: Klima-Projekt in Dubai als Vorbild für die WM Katar?

Die Mall of the World bei Nacht

Es klingt nach wie vor nach einer Schnapsidee, eine Fußball-Weltmeisterschaft in einem Brutkasten wie Katar austragen zu wollen. Soll die WM dort tatsächlich im Sommer 2022 stattfinden, muss das Temperatur-Problem gelöst werden. Dubai macht vor, wie es klappen könnte: Der Scheich lässt dort ein ganzes Stadtviertel klimatisieren.

Sep 15

Mit Einlagen steht ein Gentleman fest im Leben

Einlegesohlen für einen fetsen Stand

Ein Gentleman definiert sich in erster Linie durch seinen Charakter, seine Worte und Taten sowie seine Lebenseinstellung. Auch wenn die Garderobe nur eine untergeordnete Rolle spielt, gehört doch ein selbstbewusstes Auftreten in jedem Fall dazu. Der Gentleman-Blog zeigt, was bei einer verkrampften Haltung, einem schiefen Gang oder auch einem unsicheren Stand zu tun ist.

Sep 10

Achtung: Arschloch!

Mit Verlaub: Egosten sind Arschloecher

Egal ob im Büro, in der Straßenbahn, im Kino oder im Restaurant – Arschlöchern begegnet man überall. Nicht alle sind auf den ersten Blick als solche erkennbar, doch meist genügt ein nichtiger Anlass um Maske und Anstand fallen zu lassen und die spitzen Ellenbogen in Kampfposition zu bringen. Kein Wunder, wird ruchloses, egoistisches und unreifes Verhalten von unserer Gesellschaft doch nicht nur geduldet, sondern oft sogar honoriert. Der Gentleman-Blog erklärt, warum der vermeintliche Siegeszug der Arschlöcher trotzdem in eine Sackgasse führt.

Sep 07

Männerpflege im Soziologen-Blick

Man(n) man sich schoen.

Uncool, affig oder gar tuntig – die Kommentare über Männer, die zur Maniküre gehen, Pflegecremen verwenden oder gar zu Make-up greifen, waren lange wenig schmeichelhaft. Der metrosexuelle Mann der Marke David Beckham mag belächelt worden sein, er stellte soziologisch betrachtet aber einen Wendepunkt dar. Maskulinität und Kosmetik schließen einander nicht mehr aus. Roland Graf über Biker mit Bart-Öl und die Unterschiede zwischen Männerkosmetik und Frauen-Produkten.