Posts Tagged ‘Brille’

Nov 30

Style-Guide Brille: Für jedes Gesicht die passende Brille

Styleguide Brille


Brillen haben sich inzwischen einen hohen modischen Stellenwert. Die einst ungeliebte Sehhilfe ist ein beliebtes Accessoire, mit dem man ohne viel Aufwand den eigenen Ausdruck unterstreichen und sogar verändern kann. Modisch bewusste Männer greifen mittlerweile auch dann zur Brille, wenn sie eigentlich gar keine brauchen. Mit so genannten Planglas versehene Brillen trägt man als modisches Accessoire und dienen allein der optischen Veränderung.

Je runder das Gesicht, desto eckiger die Brillenform – und umgekehrt

Bei der Auswahl einer Brille ist es wichtig, bestimmte Stilregeln zu kennen, um eine Brille zu finden, welche die Persönlichkeit unterstreicht, schöne Akzente setzt und vor allem zum Gesicht passt.
Dabei sollte man neben dem persönlichen Geschmack vor allem die Form des Gesichts beachten. Hier gibt es fünf klassische Grundformen, nach denen man sich orientieren kann: rund, eckig, oval, herz- oder trapezförmig. Hier gilt die einfache Regel: Die Brille sollte immer im Kontrast zur Gesichtsform stehen – je runder das Gesicht, desto eckiger die Brille und umgekehrt. Für die Wahl der passenden Brille sollte man daher zunächst die Gesichtsform bestimmen.

Sep 09

Die Geschichte der Brille: Von der ersten Sehhilfe bis zum modischen Accessoires

brille

Die Brille ist heutzutage eine absolute Selbstverständlichkeit und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wer eine Brille braucht geht wahlweise zum Optiker oder Augenarzt und lässt die Stärke bestimmen. Anschließend geht‘s zum Brillenhändler und man sucht sich aus hundert verschiedenen Modellen seinen Favoriten aus.

Der hohe Brillen-Standard von heute ist im Laufe der Zeit entstanden. Die Entwicklung der Brille, vom polierten Glasstück zum funktionalen Instrument bis hin zum modischen Accessoire, wurde nicht nur durch technische Verbesserungen beeinflusst. Vor allem die sich rapide veränderten Sehgewohnheiten erforderten ein immer präziseres Sehen.

Ein Leben ohne Brille für viele nicht vorstellbar

Wer könnte sich heute noch ein Leben ohne Brille vorstellen? Arbeiten, Autofahren, Einkaufen. Für viele ohne Brille nicht vorstellbar! Auch Lesen, Fernsehen, oder Kino-Besuche wären ohne eine Brille für sehr viele Menschen unmöglich, und niemand kann und will auf das präzise, scharfe Sehen mehr verzichten!

Doch wo fing die Geschichte der Brille an? Wann haben die Menschen versucht Sehhilfen zu konstruieren? In der Antike beschäftigte man sich zwar bereits mit der vergrößernden Wirkung von Wasser. Allerdings gehen Historiker gehen davon aus, dass die Wurzeln der heutigen Brille vor allem im Altertum liegen.