‘Modegeschichte’ – Alle Artikel

Sep 27

Der Monkstrap – Über Mythen, Mönche & Musketiere

gb_monk_titel (1)

Von jeher erhitzt vor allem ein Herrenschuhmodell die Gemüter. Während die Befürworter seine charmante Extravaganz schätzen, stören sich die Kritiker an seiner vermeintlichen Dominanz – im Zentrum der Debatte steht kein anderer als der berühmte Monkstrap. Der Gentleman-Blog räumt mit den Ressentiments gegenüber dem traditionellen Schnallenschuh auf und erklärt, warum dieser vollkommen zu Recht seinen Platz unter den klassischen Herrenschuhen behauptet.

Sep 20

Klassische Erfolgsgeschichte – der Manschettenknopf

gb_manschetten_titel

Für viele Herren sind Manschettenknöpfe alles andere als nebensächlich. Im Business setzen sie persönliche Akzente und komplettieren zum gehobenen Anlass den formellen Dresscode. Doch woher kommt der Manschettenknopf eigentlich? Schmuckexpertin Christiane Scharrer-Sieb nimmt uns mit auf einen Streifzug durch die schillernde Geschichte des Manschettenknopfs.

Aug 30

100 Jahre Fashion-Trends im Überblick

100_jahre_fashion_titel

Schlaghose, Holzfällerhemden, Hosenträger oder Print-Shirts – Mode-Trends verschwinden häufig so schnell, wie sie zuvor erschienen sind. In vielen Fällen ist dies ein wahrer Segen. Einige Stile sind jedoch langlebiger als gedacht und feiern aus gutem Grund regelmäßig ihr Comeback. Der Gentleman-Blog präsentiert einen Streifzug durch die Mode-Trends des vergangenen Jahrhunderts und zeigt, wie man diese auch heute noch in die eigene Garderobe integrieren kann.

Jul 19

Modegeschichte: Jil Sander

jil_sander_titel

Jil Sander gehört zu den sehr wenigen deutschen Designern, die es auf der internationalen Modebühne geschafft haben, auch bei den Männern einen Trend zu setzen. Modemacher Holger Sommer lüftet im Gentleman-Blog das Erfolgsgeheimnis der »Queen of the Less«.

Jun 03

Mokassin – Federleichter Freizeitschuh

mokassins_title

Im Sommer muss es in puncto Schuhwerk nicht immer klassisch zugehen. Bei einem Barbecue mit Kollegen, dem Fußball-Abend mit Freunden oder auch einem Familienausflug ins Grüne beweist ein Mokassin seine federleichten Qualitäten. Der Gentleman-Blog verrät, wer den „Indianerschuh“ tatsächlich erfunden hat und zu welchen Outfits der bequeme Schlupfschuh eine fabelhafte Figur macht.

Aug 25

Auch klassische Mode unterliegt einem Wandel

Mann im klassischen Look

Klassische Mode für den Mann – Was ist das eigentlich? Und Bleibt der Look immer gleich oder unterliegt er auch den Launen der Mode? Modemacher Holger Sommer über die klassische Mode im Wandel.

Mrz 03

Karneval, Fasching, Fastnacht & Co. – Faszination Maskerade

Karneval

Millionen Menschen feiern jedes Jahr begeistert Karneval. Das Verkleiden ist dabei elementarer Bestandteil – und ein uraltes Bedürfnis des Menschen. Es eröffnet die Möglichkeit in eine andere Rolle zu schlüpfen und ohne viel Risiko neue Dinge auszuprobieren. Der Gentleman-Blog über die Faszination an der Maskerade.

Jan 28

Die Geschichte der Unterhose

Die Geschichte der Unterhose – Ein langer Weg bis zur modernen Herren-Unterhose Bild:JOCKEY

Den Herren dieser Welt wurde es nicht leicht gemacht da anzukommen, wo der moderne Mann heute steht: in einer bequemen Unterhose – Slip, Boxershorts oder Pants – je nach persönlicher Vorliebe. Was heute selbstverständlich erscheint hat eine lange, und im wahrsten Sinne des Wortes „harte“ Entwicklung hinter sich. Der Gentleman-Blog präsentiert die Geschichte der Unterhose.

Jan 22

Die lange Geschichte der Mode – Eine Zusammenfassung

Die unendliche ModeGeschichte

In der Kategorie „Die Geschichte der Mode“ haben wir im Gentleman-Blog einen Rückblick auf Modegeschichte gegeben, von den Anfängen bis heute. Dabei haben wir neben zahlreichen Skurrilitäten auch allerhand modische Einflüsse aufgetan, die sich noch heute auf den Laufstegen wiederfinden. In dieser Zusammenfassung stellen wir Ihnen alle Beiträge zu den einzelnen Epochen noch einmal in Kürze vor und zeigen Ihnen mit einem Klick interessante Details aus der jeweiligen Epoche sowie spannendes Anschauungsmaterial.

Sep 06

Geschichte der Mode: Anfang des 21. Jahrhunderts

Eine wesentliche Entwicklung der Modegeschichte des 20. Jahrhunderts war die Entstehung von Jugendkulturen mit Modetrends, über die sich die Jugend definierte. Ob nun die Beat-Generation nach dem Krieg, die Hippies der späten 1960er Jahre oder die Alternativszene der 1980er. Mit ihrer Kleidung brachten sie ihrer Umwelt ihre Einstellung und Ideale zum Ausdruck. Doch zu beginn des 21. Jahrhunderts ist das anders. Auf Grund einer großen Diversifizierung gibt kaum noch Kleidungsstile, die eindeutige Botschaften transportieren.

Mrz 09

Die Geschichte der Mode: Schrillen 1980er und 1990er Jahre

Die Mode der 80er Jahre war eine Mode der Extreme. Nahezu alles war erlaubt und miteinander kombinierbar. Materialien, wie derbes Leder wurden mit feiner Spitze gemixt, Turnschuhe zu feinen Kostümen und Dessous als Alltagsmode getragen. Die Frisuren wurden mit viel Haarspray aufgetürmt oder mittels einer Dauerwelle in Form gebracht. Die Musik, das Fernsehen und seine Stars nahmen zudem starken Einfluss auf die Mode. Serien wie „Denver“, „Dallas“ oder „Miami Vice“ waren stilprägend.

Dressed for Success – Der Erfolg der Markenmode

Jan 12

Die Geschichte der Mode: 1960er und 1970er Jahre

In den 1960er Jahren erreichten die geburtenstarken Jahrgänge das Teenager-Alter. Massenkonsum und Massenproduktion begannen sich durchzusetzen, und die Jugend fand in der Zurschaustellung des Körpers und ausfallener Kleidung ein wirksames Mittel, um sich von der älteren Generation abzugrenzen. Erfahren Sie im Gentleman-Blog alles zur Modegeschichte in den 60er und 70er Jahren.

Okt 13

Die Geschichte der Mode: Die 1940er und 1950er Jahre

Der Zweite Weltkrieg unterbrach die Modebegeisterung der 1920er und 1930er Jahre zunächst. Es musste gespart werden, und neue Kleidung ließ sich höchstens aus alten Materialien herstellen. Erst nach dem Krieg entstand langsam eine neue Modeindustrie mit neuen Modellen. Es dauerte viele Jahre, bis sich die Menschen wirtschaftlich erholt hatten, und sie Geld für Schmuck und Mode-Artikel ausgeben konnten – vieles wurde noch in Heimarbeit hergestellt.

Improvisation durch Materialmangel

Aug 22

Die Geschichte der Mode: Goldene Zwanziger Jahre

Heutzutage spricht von den Goldenen Zwanzigern, weil sich bei den Menschen in Europa nach dem 1. Weltkrieg ein neuer Lebenshunger aufkam. Es herrschte der Wunsch die schwere Kriegszeit zu hinter sich zu lassen und es gab einen Nachholbedarf an Freiehit und Vergnügungen. Die Lebensweise wurde in großen Teilen der Gesellschaft freizügiger. Das spiegelte sich auch in der Mode jeder Zeit wider.

Jun 25

Geschichte der Mode: Entwicklungen im 20. Jahrhundert

Die Entstehung der Modeindustrie im 19. Jahrhundert ermöglichte es immer breiteren Schichten an der Modeentwicklung teilzuhaben. Allerdings konnte Mode erst durch die Etablierung des Kapitalismus zum Massenphänomen werden. Durch Massenmedien, Modejournale, Modenschauen und Werbung gewann Mode im 20. Jahrhundert an großer Bedeutung. Mode wurde zu einem wichtigen kulturellen Faktor, vergleichbar mit der bildenden Kunst oder dem Theater. Designer und Models wurden Personen öffentlichen Interesses, wie einst nur Politiker oder Schriftsteller. Mode wurde gesellschaftsfähig.