‘schenken’ – Alle Artikel

Feb 14

Umfrage zum Valentinstag: Infografik

Umfrage zum Valentinstag

Beim Valentinstag scheiden sich die Geister. Während die einen es zelebrieren, geißeln die anderen es als reine Kommerzveranstaltung. Das spiegelt sich auch in der Ergebnissen einer Umfrage zum »Tag der Verliebten« wieder, die in der folgenden Infografik aufgeführt sind.

Jul 20

Perfektes Geschenk für zwischendurch: Fotobuch 20 Moments

Fotobuch 20 Moments - So sieht`s aus

Was soll ich bloß schenken?“ – Angesichts der unzähligen Möglichkeiten (und Verpflichtungen) wie Geburtstage, Hochzeiten, Jahrestage, Weihnachten und Co. quält diese Frage regelmäßig Millionen Menschen. Doch der Gentleman beschränkt sich beim Schenken nicht nur auf die klassischen Feiertage, sondern überrascht seine Liebste(n) auch mal mit einer kleinen Aufmerksamkeit für zwischendurch. Dabei zählt der Gedanke mehr als Wert und Größe des Präsents. Eine wunderbare Möglichkeit bietet hierfür die App „20 Moments“, mit der man mit wenigen Klicks aus seinen Smartphone-Bildern ein einzigartiges Fotobuch erstellen kann.

Feb 11

Valentinstag – Mitmachen oder boykottieren?

Valentinstag - Pro und Contra

Alle Jahre wieder. Der Valentinstag naht. Der Gentleman-Blog beleuchtet Pro und Contro des Tages der Verliebten und spricht eine Empfehlung aus.

Mrz 15

Baum verschenken: Welchen Baum zu welchem Anlass?

Wann welchen Baum verschenken?

Kaum ein anderes Geschenk verfügt über so viel Symbolkraft wie ein Baum. So wie Blumen unterschiedliche Bedeutungen haben, stehen auch die verschiedenen Baumarten für bestimmte Dinge. Der Gentleman-Blog betritt botanisches Terrain und zeigt, welchen Baum man zu welchem Anlass verschenkt.

Jan 17

Statt Standard-Glückwünsche: Verschenken Sie Komplimente!

In Zeiten von Facebook und vielen anderen Sozialen Netzwerken gehört es zum guten Ton, seinen Freunden und Bekannten per Nachricht oder Pinnwand-Eintrag zum Geburtstag zu gratulieren. Zumal man deren Geburtstage Dank der Erinnerungsfunktionen kaum mehr vergessen kann. Doch die Kreativität der Glückwünsche via Facebook hält sich oft in Grenzen. Auf der „Pinnwand“ sieht man fast immer die gleichen Grüße: „Happy Birthday“, „Feier schön“ oder „Lass es krachen“. Das klingt eher nach einer Pflicht-Gratulation als nach einem Glückwunsch von Herzen. Wenn Sie es mit dem Gruß erst meinen, dann gratulieren Sie individueller und kreativer.