‘Unpünktlichkeit’ – Alle Artikel

Aug 02

Pünktlichkeit – Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

Pünktlichkeit ist eine Tugend

Einem gängigen Bonmot nach ist Pünktlichkeit die Höflichkeit der Könige. Klingt irgendwie spießbürgerlich und tatsächlich nehmen es viele nicht so genau mit zeitlichen Vereinbarungen. Doch für einen Gentleman ist zu spät kommen kein Bagatelletadel einer kleinkarierten Sittenlehre. Ganz im Gegenteil: Pünktlichkeit ist heute wie eh und je eine wichtige Verhaltensmaxime für jeden Gentilhomme, der etwas auf sich hält.

Jun 27

Zuverlässigkeit

Zuverlassigkeit -Privat und im Job

Maschinen verrichten verlässlich und planbar ihre Arbeit. Bei stetiger Wartung und korrekter Bedienung sind sie höchst zuverlässig. Und die Digitalisierung macht sie immer besser und schneller. Der Fehler sitzt meist vor dem Computer. Doch so komplex Maschinen auch sein mögen, sind Menschen ungleich fansznierender. Doch in Punkto Zuverlässigkeit können sich viele Menschen ein Stück von den technischen Geräten abschneiden, ohne Gefahr zu laufen einen Teil ihrer Menschlichkeit zu verlieren. Denn Unzuverlässigkeit raubt den Mitmenschen Zeit und führt zu herben Enttäuschungen.

Apr 02

Warum Unpünktlichkeit nichts mit der Zeit zu tun hat

Wer öfter an Meetings teilnimmt, kann feststellen, dass es pünktliche und unpünktliche Teilnehmer gibt. Die meisten sitzen zum vereinbarten Zeitpunkt da und die Besprechung könnte beginnen.

Aber halt, da fehlen ja noch ein paar Teilnehmer. Und jetzt wird es interessant. Unter denen, die noch nicht da sind, gibt es meist zwei oder drei, von denen Sie wissen, dass die gleich kommen. Und richtig, zwei oder drei Minuten nach dem vereinbarten Sitzungsbeginn stürmen sie herein.

Immer eine Entschuldigung parat