Autoren Kontakt Impressum Datenschutz
Nov 24

Advertorial

Luxus für zu Hause: Privater Barkeeper-Service

Barkeeper-Service: World Class Bartender für zu Hause

Drinks und Cocktails sind ein Genuss und schmecken noch besser, wenn Profis sie zubereiten und servieren. Das Auge trinkt schließlich mit! Wer hatte nicht schon einmal die luxuriöse Vorstellung, seine eigene Bar zu eröffnen und sich von einem Weltklasse-Bartender in den eigenen vier Wänden leckere Drinks mixen zu lassen? Diese kann Wirklichkeit werden.

Word Class Bartender für Zuhause

Diesen ausgefallenen Wunsch kann man sich erfüllen: Über Alexander & James, ein Online-Luxuskaufhaus für edle Spirituosen, kann man für private Feierlichkeiten Bartender engagieren und bekommt die gesamte Ausstattung für eine Bar gleich mitgeliefert. Je nach Wunsch kreieren die Bartender Kreationen für unvergessliche Abende.

Dabei sind nicht irgendwelche Hobby-Barkeeper am Werk, sondern nur echte Profis. Die Aufnahmebedingung: Man muss am größten und angesehensten Barkeeper-Wettbewerb der Branche teilgenommen haben: dem World Class Bartender of the Year.

Vier Themenwelten zur Auswahl

Das Angebot des Barkeeper-Service umfasst vier verschiedene Erlebniswelten mit einem Rundum-Service. Dieser beinhaltet neben dem Barkeeper, auch die Spirituosen sowie alles weitere Zubehör, was zum Mixen und Kreieren benötigt wird. Der Service ist allerdings nicht ganz billig: Die Pakete gelten jeweils für 18 Teilnehmer und starten bei einem Mindestauftragswert von 2.500 Euro.

„The Vintage Collection“
Die Vinatge Collection ist eine Hommage an die guten, alten Zeiten. Hierbei serviert der Bartender in eleganten Gläsern Cocktail-Klassiker, die auch schon Marlon Brando oder Cary Grant gut geschmeckt hätten, beispielweise Negroni, Old-Fashioned, Daiquiri oder Margarita.

Molekular spektakulär!
Hier bekommen Auge und Gaumen viel geboten! Bei der Variante „Modern Craft“ werden den Partygästen klassische, molekulare und atmosphärische Drinks serviert. In der Cocktailwelt bedeutet molekular, dass eine Flüssigkeit in einen anderen Zustand verwandelt wird: Beispielsweise gefriert flüssiger Stickstoff Getränke, die man dann als “Granit” servieren kann, oder Trockeneis bildet Nebel und Schwaben.

Tiki Tacky für Karibik-Feeling
Wer zu Hause Lust auf karibische Stimmung und Drinks im Mahiki-Style hat, vertreibt mit dem Tiki Tacky-Packet die trüben Wintertage. Mit viel Liebe zum Detail werden die Drinks auf Wunsch in einer Ananas oder – wer´s mag – in Totenköpfen serviert.

Für Whisky-Liebhaber
Es gibt für jeden den einen perfekten Whisky. Vielleicht sogar zwei, drei oder vier… Bei dieser Variante leitet ein Whisky-Experte die Gäste durch mehrere Geschmackswelten und hilft jedem, seinen persönlichen Geschmack zu finden, die Vielschichtigkeit der Spirituose zu entdecken sowie auch die Historie hinter dem Whisky zu erforschen.

>> Hier gibt’s alle weiteren Informationen

Auf einen unvergesslichen Abend!

Lesen Sie auch:
Aufklärungsarbeit – 7 Whisky-Mythen
Interview mit World-Class Bartender Tim Philips
Luxus nicht nur für Intellektuelle: Die Bibliothek für zu Hause
Des Barkeepers Handwerkszeug – Shaker, Stößel, Gläser & Co.



SHOEPASSION.com Banner

3 Responses to “Luxus für zu Hause: Privater Barkeeper-Service”

  1. Filip sagt:

    Na, das ist dann wohl etwas für meinen nächsten „runden“ Geburtstag ;) Kannte ich noch nicht!

  2. […] Warum sollte man sich also nicht einmal einen privaten Barkeeper-Service nach Hause kommen lassen? Details dazu hat der […]

  3. Ein klasse Geschäftsidee!
    Wir werden das bei nächster Gelegenheit mal kalkulieren, evtl. bieten wir diesen Service, neben unseren Drinks gleich mit an. Ideal für Feiern in kleinem Kreis.

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.