Autoren Kontakt Impressum Datenschutz
Feb 02

Für einen guten Auftritt

Stilvolle Schuhe für den Winter

Boots roundup 3-1 Kopie

Mit Beginn der nasskalten Jahreszeit tauschen viele ihr elegantes Schuhwerk gegen robustere Exemplare aus. Doch zugunsten von mollig-warmen Füßen muss man nicht zwangsweise auf einen stilvollen Auftritt im Winter verzichten. Die Schuhexperten von SHOEPASSION.com stellen im Gentleman-Blog geschmackvolle Fußbekleidung für Männer vor.

Schuhwerk für die nasskalte Jahreszeit

Rahmengenähte Herrenstiefel sind die ideale Wahl für den Winter. Ganz gleich, ob elegante Stiefelette, Schnürboot oder Schaftstiefel – für jeden Anlass findet sich die passende Boot-Variante. Selbst in puncto Oberledermaterial sind dem Boot keine Grenzen gesetzt: Während der unverzierte Glattlederschuh den gängigen Business Dress Code erfüllt, sorgt die Rauleder-Variante für eine modisch-elegante Abwechslung. Je nach Witterungslage sollte man allerdings zwischen dem klassischen Herrenstiefel oder seinem winterfestem Pendant wählen. So versprechen bei eisigen Minusgraden mit Lammfell gefütterte Winterboots samt robuster Gummiprofilsohle einen hohen Tragekomfort. Andere Modelle verlangen vor ihrem Einsatz bei Schnee und Glätte ein paar kleine Eingriffe wie etwa einen zusätzlichen Gummischutz oder eine Einlegesohle.

Schnürboots – Allrounder für den Winter

shoepassion_693-smallUnter dem Hosenbein verborgen, lassen sich hochwertige Schnürboots kaum von klassischen Halbschuhen unterscheiden. Für ihren Einsatz gelten daher dieselben Regeln wie für ihre halbhohen Pendants – je formeller der Anlass, desto schlichter der Schuh. Dank Ihres weichen Lammfell-Innenfutters garantieren sie warme Füße und zwar auch auf ausgedehnten Spaziergängen.

shoepassion_696-smallEine hochwertige Gummiprofilsohle sorgt zusätzlich für einen sicheren Stand auf vereistem und rutschigem Untergrund. Ihr großer Vorteil: Die bequemen Schnürstiefel trotzen nicht nur Wind und Wetter, sondern vereinen zugleich das traditionelle Schuhdesign von Oxford und Derby. Bei weniger formellen Anlässe macht ein Schnürboot aus Wildleder eine hervorragende Figur, dann gern auch in modischen Farbtönen wie Anthrazit oder Hellbraun.

George Boot – modisch-elegante Herrenstiefelette

shoepassion_680-smallEin eleganter und zugleich puristischer Herrenstiefel für die kalten Wintermonate ist der George Boot. Diese knöchelhohe Stiefelette wurde von King George VI. höchstpersönlich in Auftrag gegeben, um den Look seiner britischen Garde zu modernisieren. Noch heute ist der ehemalige Soldatenstiefel für die weit zurückreichenden Quartiere sowie die offene 3-Loch-Schnürung bekannt. Gefertigt aus geschmeidig-glattem Glattleder erfüllt der Herrenstiefel längst den gängigen Business Dresscode und lässt Ihnen die Wahl, ob Sie eine Krawatte umbinden wollen oder nicht. Die winterliche Ausstaffierung sorgt – dank Lammfell im Schuhinneren und fester Gummiprofilsohle – auch bei winterlichen Temperaturen für einen angenehm warmen Auftritt.

Mollig-warmer Halbschaftstiefel

herrenschuhe-boots-no697-155Dieser Schuhklassiker bietet den perfekten Schutz und sorgt vor allem im Bereich der Schienenbeine für ein warmes Wohlfühlerlebnis. Der charakteristische Schaftgrundschnitt mag sich weniger für ein wichtiges Geschäftsessen eignen. Doch finden sich im Freizeitbereich und insbesondere bei Outdoor-Aktivitäten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für dieses traditionelle Herrenschuhmodell. Der Halbschaftstiefel passt hervorragend zu Jeans und Pullover in dunklen Farbtönen.

Chelsea Boot – Schuhklassiker mit avantgardistischem Touch

herrenschuhe-herrenstiefel-no660-155Bereits Queen Victoria ließ es sich nicht nehmen, diesen modisch-eleganten Herrenstiefel auf ihren ausgedehnten Spaziergängen zu tragen. Mit den Beatles avancierten die Chelsea Boots schließlich zum Kultobjekt und zählen heute zum festen Inventar der klassischen Herrenmode. Charakteristisch für die knöchelhohe Herrenstiefelette sind die seitlichen Gummibandeinsätze und die hintere Zugschlaufe. Der vielseitige Männerboot entspricht gängiger Bürokleidung und kann auch nach Feierabend getragen werden. Bei Schnee und Eis sollte der Bootklassiker allerdings mit einer zusätzlichen Gummischutzsohle ergänzt werden, gern auch mit einer warmen Einlegesohle.

Jodhpur – moderner Schnallenstiefel

herrenschuhe-boots-no641-155Im Gegensatz zum klassischen Chelsea Boot oder Schnürstiefel wirkt der Schnallenverschluss des Jodhpurs weitaus auffälliger. Ursprünglich von in Indien stationierten britischen Soldaten als luftiges Schuhwerk für den Polosport entwickelt, überzeugt dieses Stiefelmodell heute mit einem sportlich-eleganten Outfit. Ebenso gut lässt sich der Jodhpur zum Dandy Look mit Jeans und Flanellhemd kombinieren. Der um den Knöchel herumlaufende Riemen bietet dem Fuß einen sicheren Halt im Schuh und ist definitiv ein wahrer Hingucker. Freunde des Unkonventionellen finden in dem Jodhpur den perfekten Begleiter für die nass-kalte Jahreszeit – ebenso wie der Chelsea Boot kann dieser Herrenstiefel problemlos mit einem entsprechenden Gummischutz oder einer Fell-Innensohle winterfest gemacht werden.

Lesen Sie auch:
Herrenstiefel: Must-have nicht nur für Dandys
Schuhzubehör – So machen Sie Ihre Schuhe fit für den Winter
Was ist was? – Die klassischen Herrenschuh-Modelle
Winterzeit gleich Mantelzeit: 9 Mantel-Variationen

Der Autor

Schuhe von Shoepassion.comDieser Gastbeitrag wurde von den Herrenschuh-Experten von Shoepassion verfasst. Die Herrenschuh-Liebhaber geben uns regelmäßig Einblicke in die faszinierende Welt der Herrenschuhe.



SHOEPASSION.com Banner

2 Responses to “Stilvolle Schuhe für den Winter”

  1. Joanna sagt:

    Schuhe haben sehr großen Einfluss auf das ganze Outfit

  2. Caro sagt:

    Chelsea Boots ohne Schnürung finde ich am besten. Man muss sich nicht ständig bücken und die Schuhe zu machen. Einfach reinschlupfen und fertig.
    Leider haben die meisten keinen vernünftigen Grip und sind daher weniger für Eis geeignet.

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.