‘Kavaliersdelikt’ – Alle Artikel

Mrz 16

Was ist ein Kavaliersdelikt? Beispiele und Wortherkunft

Kavaliersdelikte tun und lassen

Laut Duden ist ein Kavaliersdelikt eine unerlaubte [strafbare] Handlung, die von der Gesellschaft oder von der Umwelt jedoch nicht als ehrenrührig und nur weniger schlimm angesehen wird. Nicht erst durch die Causa Hoeneß wird im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung immer wieder betont, dass dies eben kein Kavaliersdelikt sei. Doch welche konkreten Beispiele lassen sich hierfür anführen? Der Gentleman-Blog ergründet den Begriff und nennt Exemplare für Kavaliersdelikte.